-         

Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: RC-Komplett-Kit

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    05.04.2004
    Ort
    Gelsenkirchen
    Beiträge
    110

    RC-Komplett-Kit

    Anzeige

    SMARTPHONES & TABLETS-bis zu 77% RABATT-Kostenlose Lieferung-Aktuell | Cool | Unentbehrlich
    Hallo RN-User,
    mal eine Frage...

    Ich Suche ein Komplett-Kit, bestehend aus einem RC-Sender und einem Empfänger - sowas ist ja einfach zu finden, aber ich benötige eure Hilfe, weil ich etwas Spezielleres benötige.

    Ich möchte, dass der Sender in einem USB-Gerät oder sowas ähnlichem ist und dass ich die Signale die sonst von einer Fernbedienung gesendet werden, vom mir am PC gesendet werden können und das ich selbst Programme dafür schreiben kann.

    Desweiteren möchte ich am Empfänger direkt etwas anschließen, 4 Motoren, 4 Leuchten...

    Gibt´s so ein Kit???

    Danke schonmal, Simon

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    21.05.2004
    Beiträge
    275
    Ich denke nicht das du so etwas fertig bekommst.
    Dir wird wohl nichts anderes übrigbleiben sowas selbst zu bauen.
    (oder dir fertige Komponenten zu kaufen).

    Du benötigst dann ja in etwa:

    1. USB <-> Funk
    2. Funk <-> I2C (ich denke nicht das du ne Schaltung findest an der du 4 Motoren + Leuchten direkt anschließen kannst)
    3. I2C <-> Motoren etc.

    mfg
    Batti

  3. #3
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    28.07.2006
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    78
    Hi
    Wenn du Mit einem RC Modellbaufernsteuerung senden möchtest und nicht eine billige simple 2 Kanal Fernsteuerung verwendest, sondern eine die über ein Lehrer-Schülerschnittstelle verfügt, dann hab ich zwei Vorschläge.
    Ich habe etwa dasselbe im Sinn wie du, habe aber im Moment keine Zeit dies umzusetzen. Ich weis auch nicht ob dies wirklich funktioniert aber ein Versuch ist es wohl wert.

    Variante eins:
    Du versuchen das Protokoll der Lehrer-Schülerschnittstelle herauszufinden. Dann kannst du mit dem PC den Schülersender oder den Lehrersender simulieren. Je nachdem welcher Sender das Signal nicht sendet.
    Variante zwei:
    Du Findest heraus, welchen Widerstand die Potis der Schaltknüppel des Senders haben und ersetzt diese durch digitale Potis die du mit dem PC ansteuerst.
    Vielleicht kannst du mit einem der Vorschläge etwas anfangen

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie Avatar von Crazy Harry
    Registriert seit
    15.01.2006
    Ort
    Raum Augsburg - Ulm
    Beiträge
    1.192
    Meinen Sender kann man per RS232 an den PC anschließen und so mit einen Flugsimulator fliegen lernen. evtl. geht das ja auch in die andere Richtung, also PC ---> Sender ?
    Ich programmiere mit AVRCo

  5. #5
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    28.07.2006
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    78
    Soviel ich weis schliesst mann den Sender auch über die Schüler-Lehrerschnittstelle an um die Simulation mit dem Sender zu fliegen. Aber soviel ich weis gibts kein Programm das das umgekehrte kann. Also per PC den Sender Steuern. Und wenn du das programm selber programmieren möchtest musst du eben zuerst das Protokoll herausfinden. Mit googeln findest du sicher etwas zu diesem Thema.
    Ich denke mal dass die andere Lösung mit den digitalen Potis die einfachere währe. Aber die mit der Lehrer-Schüler die saubere lösung weil mann dan nur den Lehrer-Schüler Modus aktivieren muss und den Sender ohne Probleme wieder "zurückwandel" kann und wieder normal brauchen kann.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •