-         

Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: MOSFET ohne Gate - Source - Verbindung

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    12.06.2006
    Beiträge
    473

    MOSFET ohne Gate - Source - Verbindung

    Anzeige

    Hallo,

    Ich habe ein Problem, bei dem ich den Regelkreis vom Lastkreis trennen muss.

    Daher Suche ich einen FET , der auch Leistung schalten kann ca. 3A und bei dem Source und Gate nicht verbunden sind. Also noch der Bulk/Substrat Pin existiert.

    Ich bin dankbar, wenn jemand Typenbezeichnungen hat.

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    17.02.2006
    Alter
    47
    Beiträge
    781
    Hab auch mal sowas gesucht und nix gefunden.
    Aber für ne galvanische Trennung ist das glaub ich eh nix.
    Wie sieht's mit Optokopplern aus?

    mfG

  3. #3
    Moderator Roboter Genie
    Registriert seit
    26.08.2004
    Beiträge
    1.228
    Hi!
    Also für einen FET sind 3A keine große Leistung. Schau dir mal den beliebten BUZ11 an, der hat ca. 40mOhm Rdson und kann locker 3A. Nen expliziten "Bulk-Pin" hat der aber nicht...!

    Wozu braucht man den Pin überhaupt? Hab mal was gehört das man da den Strom messen kann, weiß aber nicht ob das stimmt bzw. wie das funktioniert.

    MfG

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    19.01.2006
    Ort
    Mönchengladbach
    Beiträge
    544
    @Basti: Knapp dabei ist auch vorneben

    @The Man: Für eine galvanische Trennung sind Optokoppler eigentlich das Standardelement... mit einer passenden Beschaltung sollte das die einfachste Methode sein.

    Gruß,
    SIGINT

  5. #5
    Moderator Roboter Genie
    Registriert seit
    26.08.2004
    Beiträge
    1.228
    Hmm...könntest du mich dann kurz aufklären für was der Pin benötigt wird...!?

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    17.02.2006
    Alter
    47
    Beiträge
    781
    Der Bulk Pin dient als Referenz für die Gate-Spannung und ist bei fast allen MosFETs intern mit Source verbunden.

  7. #7
    Super-Moderator Lebende Robotik Legende Avatar von Manf
    Registriert seit
    30.01.2004
    Ort
    München
    Alter
    64
    Beiträge
    12.372
    Hoffentlich versprichst Du Dir nicht zuviel von der Entkopplung.
    Hier ist ein Beipiel zum Ausprobieren und zum Veranschaulichen.
    Manfred

    http://smile.unibw-hamburg.de/smile/FET/Baender.html

  8. #8
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    19.01.2006
    Ort
    Mönchengladbach
    Beiträge
    544
    @Basti: Mein Kommentar bezog sich darauf, dass The Man eben keinen normalen MOSFET sucht... und der BUZ11 ist halt ein 0815 - Typ
    Ich war mir mit dem Bulk Anschluss auch nicht 100% sicher, aber lag mit meiner Vermutung doch richtig.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •