-
        

Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: Programmieren der Avr

  1. #1
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    25.12.2005
    Beiträge
    97

    Programmieren der Avr

    Anzeige

    Guten tag mitsammen

    Ich hab ne Frage kann man Avr´s auch mit RXD und TXD programieren?

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    01.11.2003
    Ort
    Freiburg im Breisgau
    Alter
    29
    Beiträge
    2.624
    Hallo Tom K!
    Du kannst über einen sogn. Bootloader auch den UART als Programmierinterface verwenden.

    RN-Wissen: http://www.roboternetz.de/wissen/index.php/Bootloader

  3. #3
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    25.12.2005
    Beiträge
    97
    wie lange dürfen Miso, Mosi, Sck Datenleitungen sein?

    Stk 500 zu Mega 16

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    30.07.2005
    Beiträge
    569
    Also 3m gehen Problemlos ... jedenfalls war das das längste, was ich bisher hatte.

  5. #5
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    25.12.2005
    Beiträge
    97
    bei mir wären es 20m

    wenn ich die signatur auslese Funktioniert es Signature is 0x1E 0x94 0x03

    nur löschen oder progen funzt nicht

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    30.07.2005
    Beiträge
    569
    Nuja, man könnte ja die Programmiergeschwindigkeit runtersetzen ... (also den ISP Takt).

  7. #7
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    25.12.2005
    Beiträge
    97
    Wie kann ich denn verändern?

  8. #8
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    30.07.2005
    Beiträge
    569
    AVR Studio -> Connect Dialog -> Board -> Dropdown bei ISP Freq ....

  9. #9
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    25.12.2005
    Beiträge
    97
    Danke für die rasche Hilfe werds gleich mal probieren

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •