-         

Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: AVR Einstieg leicht gemacht: Fehler im Schaltplan?

  1. #1
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    15.07.2006
    Alter
    30
    Beiträge
    50

    AVR Einstieg leicht gemacht: Fehler im Schaltplan?

    Anzeige

    Hi,

    ich bin gerade etwas stutzig geworden bei dem Artikel http://www.roboternetz.de/wissen/ind...leicht_gemacht.
    Und zwar wir im ersten Schaltplan ein 100nF Kondensator zwischen 5V und GND geschaltet, soweit noch ok. Jetzt in einem der folgenden Schaltpläne kommt ein Spannungsregler hinzu, nach dem noch ein 100nF Kondensator zw. 5V und GND geschaltet ist.
    Ist der Erste Kondensator (C1) dann nicht überflüssig?

    Gruß Marcel

  2. #2
    Super-Moderator Robotik Visionär Avatar von PicNick
    Registriert seit
    23.11.2004
    Ort
    Wien
    Beiträge
    6.836
    Diese "Blockkondensatoren" sollen so nah wie möglich beim entsprechenden IC sein. Du wirst oft Schaltungen finden, wo alle IC auf einer +5V Leitung hängen, und trotzdem hat jeder seine eigenen 100nF.
    mfg robert
    Wer glaubt zu wissen, muß wissen, er glaubt.

  3. #3
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    15.07.2006
    Alter
    30
    Beiträge
    50
    Ah ok, danke für die Erklärung

    Bis denn Marcel

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •