-         

Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Schrittmotor zittert

  1. #1
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    03.07.2004
    Beiträge
    7

    Schrittmotor zittert

    Anzeige

    Hallo

    Habe die Schaltung mit L297 und L298 nachgebaut.

    Wenn ich kein Takt Siganl anlege, hat der Moter das normale und ein kräftiges Haltemoment.

    Wenn ich jedoch ein Takt Signal anlege, scheint es so, als ob er irgendwan mal eine Schritt vorwärts, dann zwei rückwerts, dann einen vorwerts....

    An was könnte das liegen?

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    17.02.2006
    Alter
    47
    Beiträge
    781
    Hast du den Richtungs-Eingang beschaltet?
    Was für Daten gibst du auf den Takteingang?

    MfG

  3. #3
    Super-Moderator Lebende Robotik Legende Avatar von Manf
    Registriert seit
    30.01.2004
    Ort
    München
    Alter
    64
    Beiträge
    12.372
    Die Verdrahtung (Spulen an Treiberausgänge) ist natürlich auch noch zu überprüfen, der erst einmal in Frage zu stellen.
    Manfred

  4. #4
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    03.07.2004
    Beiträge
    7
    Hallo

    Richtiungseingang +5V

    Taktsignal: Taster, welcher den Eingang auf 0V zieht.

    Verdrahtung an den Spulen passen alle.


    Hab jedoch folgendes festgestellt:
    Wenn ich keinen Schrittmotor an den Ausgang schalte, passt die Schaltsequenz genau zusammen.

    Sobalt ich jedoch den Schrittmotor anschließe, beginnt er auch ohne Takt zu zucken (richtiges zucken).

    Hab auch gesehen, dass die Spannung von meinem Labornetzteil im unbelasteten Zustand auf +20V liegt und im belasteten auf +18V sinkt.
    Ist jedoch für 5A ausgelegt. Also sollte so was glaub ich nicht passieren.

    An was kann das liegen.

    DANKE

  5. #5
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    03.07.2004
    Beiträge
    7
    Hallo

    Hab noch ein weiteres Experiment durchgeführt:

    Hab die Spannung Vss erhöht auf ca. 28V und anschließend einen Takt gegeben.

    Leider ist mir dabei der L298 abgebrannt.

    Was kann dan der Schaltung falsch sein?

    DANKE

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •