-         

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 12

Thema: "Ultraschall Kamera"

  1. #1
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    03.11.2005
    Beiträge
    12

    "Ultraschall Kamera"

    Anzeige

    Hallo,

    ich hätte da eine frage :

    wäre es möglich ultraschallwellen (sender/empfäner) in ein bild oder sogar in ein "bewegtes bild" (videokamera/nachtsichtgerät) umzuwandeln?

    danke,
    gruss

    sam

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    17.04.2006
    Beiträge
    2.193
    Aufgrund der Existenz von medizinischen Ultraschallgeräten ist wohl von der grundsätzlichen Machbarkeit auszugehen, allerdings ist das Thema eventuell ein bisschen zu komplex, um von dieser Fragestellung zu einem Ergebnis zu kommen, sorry. Ich hatte seinerzeit mal das Vergnügen, in einer mündlichen Prüfung zur diagnostischen Anwendung von Ultraschall befragt zu werden und kann Dir versichern, dass es mit einer US-Kapsel und ein paar Bastelteilen nicht getan ist. Es ist sicher keine "rocket science", schliesslich gibt es die Dinger schon seit Jahrzehnten, und da war an digitale Signalverarbeitung noch nicht zu denken, aber auch nicht wirklich ein Bastelprojekt. Wichtige Aspekte sind vor allem die Abschwächung des Echos - man arbeitet hier in einem Dynamikbereich von 120dB! - und das Scannen durch mechanisches Ablenken des US-Transducers.

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte Avatar von Rage_Empire
    Registriert seit
    10.03.2005
    Ort
    Pforzheim
    Beiträge
    710
    Würde mich ebenfalls intressieren, wie man einen einfachen US-Monitor realisieren könnte.

  4. #4
    1hdsquad
    Gast
    Ich weiss immernoch nicht, warum gerade US?
    Kann man mir das erklären?
    Ich will doch nur helfen

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    15.07.2004
    Alter
    32
    Beiträge
    807
    Du kannst mit UV Licht nicht in Gegenstände reinkucken.

    Mit US werden z.B. in der Industrie Schweißnähte überprüft.

  6. #6
    1hdsquad
    Gast
    Aha. Ich sagte nur EM-Wellen, nicht UV.
    Auch wenn US leichter realisierbar ist und auch billiger...
    Wenn so einen Monitor sinnvoll/möglich wär, gäbe es ihn schon?!

  7. #7
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte Avatar von Rage_Empire
    Registriert seit
    10.03.2005
    Ort
    Pforzheim
    Beiträge
    710
    @hdsquad: Weil Schall eigenschaften hat, was durch nichts ersetzt werden kann und weil Schall ohne großen Aufwand und Kosten präzise erzeugt werden kann. Man kann mit Schall sogar Teilchen in bewegung setzten, beschleunigen, etfernen oder sogar verbinden (Schweißen).
    In sofern find ich Schall ein faszinierendes Thema.
    Die Denkweise der meisten Menschen ist vergleichbar mit einer Sicht durch ein Strohhalm.

  8. #8
    1hdsquad
    Gast
    Ok, ich geb auf

  9. #9
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    15.07.2004
    Alter
    32
    Beiträge
    807
    Keine ahnung ein Mod bastelt hier grad rum eben stand da noch was mit UV.

    BTW, du kannst mit keiner EM STrahlung effektif in Metalle reinschauen, jedenfalls nicht "mal so eben schnell" zur Kontrolle. das Geht nur mit diesen Riesigen Materialprüfanlagen.

    Kamera gibts noch nicht, wohl aber 1Dimensional, für Schweißnähte. Hab selbst damit gearbeitet.

  10. #10
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    03.11.2005
    Beiträge
    12
    hallo zusammen,

    sorry, war 2 tage weg und konnte nicht antworten, aber trotzdem danke für eure antworten....
    wie ich sehe wär es eher ein schwieriges projekt, das ich lieber sein lassen sollte(bin nicht soo erfahren).

    gruss sam

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •