-         

Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: Spannungs IC

  1. #1
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    22.02.2006
    Beiträge
    25

    Spannungs IC

    Anzeige

    SMARTPHONES & TABLETS-bis zu 77% RABATT-Kostenlose Lieferung-Aktuell | Cool | Unentbehrlich
    Hallo

    Ich habe mal eine frage ich Suche ein IC das bei einer bestimmten am besten einstellbaren spannung durchschalted.

    Alternativ auch ein IC das bei einen bestimmten strom durchschalted.

    vielen dank für schnelle antworten

    nunzio

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    19.04.2005
    Ort
    Minden
    Alter
    32
    Beiträge
    227
    Alternativ auch ein IC das bei einen bestimmten strom durchschalted.
    Da würd mir der Transistor einfallen

    Was hast du denn vor? Vielleicht kann man dann besser helfen....
    gruß ceekay \/

  3. #3
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    22.02.2006
    Beiträge
    25
    also mein problem ist ich habe 2 schalter mit jerweils 2 vorwiderständen die paralell geschaltet sind. (R1 828 R2 414 U 12V)

    dier sind ein einem gehäuse drin wo ein kabel rauskommt.

    jetzt ist mein prob das wenn ich ein schalter drücke eine LED leuchten soll und beim anderen schalter eine andere LED.

    Das ganze hat auch ncoh umgekehrte polarität d.h. dioe schalter sind an minuns angeschlossen.


    es gibt keine chanche an die schalter ranzukommen geschweige denn die polarität zu ändern.

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    06.02.2005
    Ort
    Hamburg
    Alter
    31
    Beiträge
    4.255
    Mch mal ne Schaltskizze dazu. Aus deinem Text wird man nicht so richtig schlau. Ich hör das so was hier raus, aber das dürfte falsch sein...
    Code:
    
                            VCC
                             |
                             |
                      -------|------
                      |  |      |  |
                     .-..-.    .-..-.
                     | || |    | || |
                     | || |    | || |
                     '-''-'    '-''-'
                      ----      ----
                      |         |
                      |         |
                      |        ||
                      o|        o|
                    |==|>     |==|>
                      o|        o|
                      |         |
                      |         |
                      |         |
                      -----------
                            GND
    (created by AACircuit v1.28.6 beta 04/19/05 www.tech-chat.de)

    Ich könnte mir bei dem Prinzip eher das hier vorstellen:
    Code:
    
                            VCC
                      -----------
                      |         |
                     .-.       .-.
                     | |       | |
                     | |       | |
                     '-'       '-'        Ausgang
                      |---------|-----------o
                     .-.       .-.
                     | |       | |
                     | |       | |
                     '-'       '-'
                      |         |
                      o|        o|
                    |==|>     |==|>
                      o|        o|
                      |         |
                      |         |
                      |         |
                      -----------
                            GND
    (created by AACircuit v1.28.6 beta 04/19/05 www.tech-chat.de)
    PS: welche Spannungen treten denn bei den verschiedenen Schaltzuständen auf?

  5. #5
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    22.02.2006
    Beiträge
    25
    hab mal den plan in paint gemalt

    ist zwar kein kunstwerk weilö ich wenig zeit habe aber man kann es erkennen

    in das feld mit dem ? muss die schaltung und die 2 LEDs rein

    http://img108.imageshack.us/img108/912/unbenannt1pi.jpg

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    06.02.2005
    Ort
    Hamburg
    Alter
    31
    Beiträge
    4.255
    Gut, dann musst du zunächst einen Widerstand zwischen 12V un den Draht zu den Schaltern packen. Damit erhälst du eine Spannung je nach gedrückter Taste. Dann geht es mit nem Komparator weiter...

    Was soll passieren, wenn beide oder keine Taster gedrückt werden?
    Ist der Strombedarf kritisch, oder spielen ein paar Miliampere kein Rolle?

  7. #7
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    22.02.2006
    Beiträge
    25
    kein taster: kein signal am komperator
    beide taster: evtl ansteuerung von 2 komperatoren
    1 taster: nur 1 komperator

    kritischer strombedarf

  8. #8
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    22.02.2006
    Beiträge
    25
    hier ist das ganze nochmal in einer schöneren zeichnung

    http://img142.imageshack.us/my.php?i...benannt3jr.jpg

  9. #9
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    22.02.2006
    Beiträge
    25
    mag den hier keiner helfen?

  10. #10
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    17.04.2006
    Beiträge
    2.193
    Eigentlich schon, aber Du könntest evtl die schmale Grenze zwischen Helfen und "mach mal" überschritten haben. Für drei Zustände (keiner, Taster 1, Taster 2) brauchst Du zwei Komparatoren, hilft nichts. Die Komparatorausgänge in der einfachsten Variante würden so aussehen:
    Taster -> Komparatoren
    keiner -> keiner
    800Ohm -> Komp.1
    400Ohm -> Komp.1+Komp.2
    beide -> Komp.1+Komp2
    Wenn eine Unterscheidung zwischen dem 400-Ohm-Taster und beiden gewünscht, brauchst Du noch einen dritten Komparator. Dazu natürlich noch eine Verriegelung der Ausgänge, ein bisschen Logik oder geschickt angeschlossene LEDs, damit pro Zustand auch nur eine leuchtet.
    Wie kritisch ist die Stromaufnahme denn?
    Nebenbei: viele sind motivierter eine Lösung beizusteuern, wenn sie wissen, wofür sie sich die Mühe machen und seitens des Fragestellers kein Staatsgeheimnis drum gemacht wird. Ich hab so eine ähnliche Kiste zB mal für einen Kfz-Betrieb gebastelt, mit denen die an den Steuergeräten für die ZV die Zustände der ebenfalls mit Widerständen verschiedener Werte ausgestatteten Befehls- und Endschalter testen konnten, ohne erst die ganze Verkleidung und Verkabelung zu zerlegen.
    Bei Bedarf male ich mal einen kleinen Schaltplan, aber erst sind deinerseits noch ein paar Fragen zu beantworten.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •