-         

Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: Fragen zu Robby RP 5

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    11.07.2006
    Beiträge
    157

    Fragen zu Robby RP 5

    Anzeige

    hi ich habe fragen zum Robby RP 5 es wäre net wenn ihr sie beantworten würdet da ich mir noch nicht sicher bin, ob ich den Robby RP5 kaufe:

    Wie lange halten die Akkus ?

    Können anfänger es schafen mit dem Programmieren oder ist es sehr schwierig ?

    Würdet ihr den Robby RP 5 empfehlen für Anfänger oder ratet ihr von ihm ab ( ihr wisst es ja durch eure ehrfahrung mit ihm ) ?

    Danke schon mal im Vorraus

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    11.07.2006
    Beiträge
    157
    Hi ich habe noch eine Frage:
    Gibt es den Robby RP 5 auch günstiger wie 100 Euro?
    P.S. Ich bin 12 Jahre nur noch ma so zur Info,wegen meiner Frage ob man es schaffen kann

    Gruß

  3. #3
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    08.12.2004
    Ort
    Marktoberdorf
    Alter
    29
    Beiträge
    41
    Kommt auf die Akkus an
    Also beim fahren zieht er ein halbes Ampere ca., kommt aber stark auf den "Fahrstil" an, also halten 1.000 mAh Akkus etwa 2 h lang.

    Die Programmiersprache wo dabei ist, CCBASIC ist meiner Meinung nach ziemlich einfach zu erlernen. Sonst gibt es noch ein paar Sprachen dafür, einmal so ein Klickibunti-Teil wo dabei ist, das hab ich aber nie ausprobiert weil ich das von vornherein nicht brauchen konnte. Dann meinen C-Compiler der noch in der Beta-Phase ist (C ist aber etwas schwerer als Basic zum erlernen, aber eine schönere Sprache ) und noch Basic++, das ist ähnlich wie Visual Basic (Falls du das kennst) so viel ich weiß und hat mehr Möglichkeiten als das CCBASIC.
    Hast du schon irgendwelche Programmierkenntnisse?

    Für Anfänger ist der Robby nicht schlecht meiner Meinung nach, kann man erst mal mit der Basic-Programmierung anfangen und sich später auch an Assembler wagen.
    Man kann und sollte selber noch was hinbasteln weil die Möglichkeiten mit den vorhandenen Sensoren ziemlich schnell ausgeschöpft sind. Eine Stoßstange empfehle ich auch, ich hatte schon Angst um die IR-LED's vorne als er das erste mal losgeheizt ist und hab sofort eine hingebaut. Ansonsten ist er ziemlich laut noch, weshalb das Microfon auf dem Robby eigentlich total um sonst ist weil es bei laufenden Motoren immer auf maximum is

    Günstiger als 100 € kannst du vielleicht bei ebay mal gucken.

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    11.07.2006
    Beiträge
    157
    Ok dankeschön,
    ich habe aber noch keine Programmier Erfahrung aber will es lernen

    Gruß

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    11.07.2006
    Beiträge
    157
    Ach ja ich des mit dem motorgeräusch schon gelesen und die im Forum haben gemeint, dass das von der Gummiekette kommt (durch die Spannung).

    Gruß

  6. #6
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    04.06.2006
    Beiträge
    6
    Also ich habe mir meinen RP5 auch mit 12 gekauft und kam mit dem Programmieren sofort klar (hab aber Erfahrung in C#, C++, Visual Basic, Basic, Delphi, HTML und und und)

    GuitarMan

  7. #7
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    21.08.2006
    Beiträge
    74
    Kannst es ja so wie ich machen
    Hab ihn mir einfach von meinem Vater zu Weinachten schenken lassen.

    Gruß dj

  8. #8
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    11.07.2006
    Beiträge
    157
    Hi dj
    wie schon im anderen thread gesagt hab ich mich gegen den RP5 entschieden un mir ein asuro gekauft un bau schon ein eigenen Robby

    Gruß

  9. #9
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    21.08.2006
    Beiträge
    74
    Hi, Robby8
    Ich hab 2 Fragen:

    1.Kann man den Asuro wie den Robby erweitern?
    2.Was benutzt du für deinen selbstgebauten Roboter für Bauteile?(Prozessor,Motoren,... und wo kaufst du sie dir?)

    Ich bin zwar noch Anfänger im CCBASIC Programmieren aber vielleicht bau ich mir in ein paar Jahren mir selbst einen.

    Gruß dj

  10. #10
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    11.07.2006
    Beiträge
    157
    Hi dj,

    1.) Ja, es gibt erweiterungen:
    http://www.arexx.com/arexx.php?cmd=goto&cparam=p_asuro

    2.)Also ich bin auch Anfänger mit fast keiner Ahnung.
    Hier die Teile die ich mir demnächst warscheinlich zulege:
    Controlerboard: http://www.shop.robotikhardware.de/s...products_id=10

    Motor: Ein Getriebemotor von Igarashi oder einen RB35 von Bühler (gibts beide bei Conrad)

    Sensoren: bei www.robotikhardware.de oder bei www.Conrad.de ...

    P.S.: Habe auch ein Thread http://www.roboternetz.de/phpBB2/vie...=205389#205389

    Gruß

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •