-         

Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: mega 128 + external clock

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Begeisterter Techniker
    Registriert seit
    10.03.2005
    Ort
    Schifferstadt
    Alter
    35
    Beiträge
    318

    mega 128 + external clock

    Anzeige

    Hallo,

    habe meinen ersten mega128 aufgelötet und natürlich die fusebits falsch gesetzt. lief alles, bis ich ihn auf external clock gesetzt habe. habe laut Atmel Aplication Note ein RC Glied aufgebaut mit einem 18k Widerstand und 22pf Kondensator. zwischen den beiden abgegriffen und direkt auf XTAL 1. Aber ich komme weder mit Bascom noch mit PonyProg in meine AVR. Müsste doch eigentlich gehen mit dem RC Glied oder ?

    mfg Kay

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    30.07.2005
    Beiträge
    569
    Hmm, eigentlich nicht.
    Defakto musst du den Mega mit einem externem Takt versorgen.

    Diese RC Glieder komlettieren meines wissens nach nur einen Schwingkreis im Mega selber.

    Grüße,
    da Hanni.

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Begeisterter Techniker
    Registriert seit
    10.03.2005
    Ort
    Schifferstadt
    Alter
    35
    Beiträge
    318
    Hallo,

    habe nun einen Quarzoszillator genommen und meinen mega128 wieder zum leben erweckt.

    mfg Kay

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •