-         

Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: ADXL202 auch nagative beschleunigung?

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    03.07.2006
    Beiträge
    143

    ADXL202 auch nagative beschleunigung?

    Anzeige

    ja, kann der das?
    oder brauch ich 2 Sensoren vis à vis?

    greetz ChRiZ

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    17.02.2006
    Alter
    47
    Beiträge
    781
    Was steht da im Datenblatt in den Specs?
    +/- 2g

    MfG

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    03.07.2006
    Beiträge
    143
    ok... Vielen Dank!

    aber wie kann ich das Messen?
    Die Beschlenuigung ist jat T2 / T1 *12.7% oder so...
    und wann ist diese nun Negativ?

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie Avatar von Crazy Harry
    Registriert seit
    15.01.2006
    Ort
    Raum Augsburg - Ulm
    Beiträge
    1.192
    Ich arbeite mit dem analogen Ausgang und die Schaltung liefert mir eine Spannung von 2.5x V bei Beschleunigung=0. Je nachdem ob nun die Beschleunigung positiv oder negativ ist, wird diese Spannung kleiner oder größer.

    Wenn du den PWM-AUsgang verwendest rechne (wie im Datenblatt steht):
    A(g) = (T1/T2 – 0.5)/12.5%
    0g = 50% DUTY CYCLE
    Ich programmiere mit AVRCo

  5. #5
    Super-Moderator Lebende Robotik Legende Avatar von Manf
    Registriert seit
    30.01.2004
    Ort
    München
    Alter
    64
    Beiträge
    12.372
    http://www.analog.com/UploadedFiles/...ADXL202E_a.pdf
    Duty Cycle Decoding
    The ADXL202E’s digital output is a duty cycle modulator.
    Acceleration is proportional to the ratio T1/T2. The nominal
    output of the ADXL202E is:
    0 g = 50% Duty Cycle
    Scale factor is 12.5% Duty Cycle Change per g
    These nominal values are affected by the initial tolerance of the
    device including zero g offset error and sensitivity error.

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    03.07.2006
    Beiträge
    143
    achso..
    ich habe das Teil gerade nicht vormir.. aber in dem fall A(g) = (T1/T2 – 0.5)/12.5% kann A(g) jA auch negativ werden
    wahrscheinlich mus sich blos meine Anzeige anpassen
    Vielen Dank!

  7. #7
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    05.09.2005
    Beiträge
    225
    woher bekomme ich die Dinger eigentlich?

    Finde zB bei Reichelt gar keinen Beschleunigungssensor

    Gruß Philipp

  8. #8
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    03.07.2006
    Beiträge
    143
    ich habe meinen von Conrad.ch
    Viele Grüsse Chris

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •