-         

Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: zwei RB35 1:100, 4Kg?

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    18.05.2006
    Beiträge
    559

    zwei RB35 1:100, 4Kg?

    Anzeige

    ich will bei meinem Roboter nun doch nur Hinterradantrieb machen,
    sonst ist das Risiko zu hoch, dass das ding hinterher nicht lenken kann

    deswegen wüsst ich jetzt gerne ob zwei RB35 mit 1:100 Getriebe überhaupt ausreichen,
    um ca. 4 Kg durch die Gegend zu karren,
    und wie schnell das Ganze ungefähr ist

    ich dachte im Wiki gäbs irgendwo ein Berechnungsformular dafür, kanns aber nicht finden

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    09.07.2005
    Ort
    127.0.0.1
    Alter
    26
    Beiträge
    824
    Also ich habe auch 2 RB35 Getriebemotoren mit dem 1:100 Getriebe genommen und dann hinten einfach 2 Möbelrollen genommen. http://robotics.de.tl unter Robo Nr.1. Das Berechnungs Formular gibt es hier. Mein Roboter ist ca. 7.4 Kg schwer und er kann eigentlich gut fahren, nur das Kurven fahren geht nicht so gut, aber dass liegt wohl an dem hohen Gewicht.

    mfg Luca
    Sollte ein Bild von mir nicht angezeigt werden, einfach eine PM schicken!

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    18.05.2006
    Beiträge
    559
    hmm bei 4 Kg wirds dann wohl eher keine Probleme geben,
    dann werd ich das wohl mal versuchen

    solche Möbelrollen nehm ich auch, sowas gibts im Baumarkt, oder?

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •