-         

Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: Wer rettet meinen Mega32

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    01.12.2005
    Ort
    @FFM
    Alter
    41
    Beiträge
    402

    Wer rettet meinen Mega32

    Anzeige

    Hallo Leute

    ich such jemanden der meinen Mega32 per HV-Prog oder wie auch immer wieder programmierbar macht

    Ich weiß nicht wies passiert ist aber nachdem ich ständig mein proggi umgeschrieben und mit AVR-Prog aufn mega geschoben hab gings irgendwann nicht mehr.(ich mein das brennen)

    Also hab ich die lockbitsausgelesen
    und was rauskam seht ihr im anhang

    ich bin auch net so blöd und schicke so was in den mega zumal ich nichtmal nen quarz dran hab.

    Also Wer wäre so nett und setzt mir die lockbits wieder auf standart
    mit intern Oszi
    ich würde das ding mit post verschicken
    Als Belohnung leg ich 2 Bungard Photobeschichtet Europlatinen bei die kann bestimmt jeder gebrauchen

    Danke
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken lockbits_640.jpg  

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    06.02.2005
    Ort
    Hamburg
    Alter
    31
    Beiträge
    4.255
    Wenns wirklich die Lochbits sind, kannst du sie zurücksetzen, indem du nen "Chip Erase" machst. Das geht auch seriell.

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    16.06.2004
    Ort
    Bad Schussenried in Oberschwaben
    Alter
    28
    Beiträge
    1.461
    HI

    Besteht die Möglichkeit, dass es einen Kurzschluss in deinen ISP-Leitungen gibt?
    Schreiben geht immer, alles andere geht nicht, und die Lockbits sind immer gesetzt...

    Hab ich mich schon drüber gewundert.

    VLG Tobi

    EDIT @ uwegw: Wenns wirklich Lochbits sind, dann kann man eh nix mehr machen...
    http://www.tobias-schlegel.de
    "An AVR can solve (almost) every problem" - ts

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    06.02.2005
    Ort
    Hamburg
    Alter
    31
    Beiträge
    4.255
    Lochbits hab ich tatsächlich schon mal gesetzt, allerdings bei nem Spannungsregler:


    Außerdem hab ich auch mal mit Blasenspeichern experimentiert:

    Gut, dass diese Speichertechnik mittlerweile veraltet ist, es stinkt nämlich ziemlich

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    01.12.2005
    Ort
    @FFM
    Alter
    41
    Beiträge
    402
    also chip erase hab ich natürlich schon probiert danach geht auch nix
    spi pins sind nicht connected

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    16.06.2004
    Ort
    Bad Schussenried in Oberschwaben
    Alter
    28
    Beiträge
    1.461
    HI

    @uwegw: rofl

    Hrrm. Das hört sich garnicht gut an. Du programmierst parallel, right?

    VLG Tobi
    http://www.tobias-schlegel.de
    "An AVR can solve (almost) every problem" - ts

  7. #7
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    01.12.2005
    Ort
    @FFM
    Alter
    41
    Beiträge
    402
    wie du im avrprog blid sehen kannst AVR-ISP 910
    also seriell

  8. #8
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    10.12.2004
    Ort
    LEV
    Beiträge
    505
    Hallo,
    Wer wäre so nett und setzt mir die lockbits wieder auf standart
    Kein Problem, mach ich dir gerne mit dem STK-500.
    Schick mir den Mega32 zu, inklusive adressierten und frankierten Rückumschlag.
    Deine Europlatinen brauche ich nicht.
    Ich sende dir meine Adresse per PM.

    Gruß Jan

  9. #9
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    30.07.2005
    Beiträge
    569
    Nur ist es reichlich unnötig, solange nur die Lockbits gesetzt sind ...
    ein einfaches ERASE reicht im übrigen vollkommen aus !!!

    (Jedenfalls solange es nur die Lockbits sind)

    Allerdings dürfte da noch ein anders Problem vorliegen ...
    Die Signatur 00 00 00 gibt es nämlich gar net :/

  10. #10
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    01.12.2005
    Ort
    @FFM
    Alter
    41
    Beiträge
    402
    Danke Jan wär nett wenn du das könntest

    Gruß Daniel

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •