-         

Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: C - Control Station & I2C-Bus

  1. #1
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    04.05.2006
    Beiträge
    10

    C - Control Station & I2C-Bus

    Anzeige

    Kann ich mit meiner C - Control Station einen I2C-Bus-Aktor ansteuern?
    Wenn ja wie?

    Gruß Leo

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    06.12.2003
    Beiträge
    163
    Hallo.......
    Neben einem Forum gibt es bei Fdos auch noch eine CODE-Library:

    Guck hier, Beispiele zu IICBUS Komponenten:
    http://www.fdos.de/ccbpp/codelib.php...D6R_M_2.0_M1.2

    Guck da, Beispiele zum IICBUS allgemein:
    http://www.fdos.de/ccbpp/codelib.php...ONS/IIC_MODULE

  3. #3
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    04.05.2006
    Beiträge
    10
    Meine Frage war eigentlich noch Fundamentaler.
    Wie schließe ich so einen Aktor an die c-Control an, (habe die Hutschienenversion) es gibt ja da keine Klemmen mit Bez. I2C-Bus oder so.
    Wobei die Codes der Webseite für die Porterweiterung schon mal brauchbar sind.

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    16.09.2004
    Ort
    Schwabenland
    Beiträge
    156
    Welche C-Control Station?

    Die Station1 (mit den 4 Funkionstasten) oder die neuere Station2 mit der Zehnertastatur drauf?
    Bei der Station1 wird es schwierig. Entweder Du führst den internen Bus nach außen oder Du emulierst Dir mit Basic an 2 freien Ports einen langsamen I2C-Bus.
    In dem Fall, kannst du das was DIE HARD geschrieben hat, völlig vergessen. Die Beispiele laufen dann nur auf der Station2.

    Bei der Station2 ist es allerdings einfacher. Einfach an den auf Klemmen herausgeführten I2C-Bus anschließen und gut.

  5. #5
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    04.05.2006
    Beiträge
    10
    Hab nur die Station1 mit den 4 F-Tasten.
    Wie kann ich den Bus Hardwaretechnisch aus dem Gehäuse führen (einfach zwei Kabelchen anlöten, fertig oder)?
    Brauch da warscheinlich einen Schaltplan, oder könnte mir evtl. jemand die Pins nennen oder aufzeichnen?

  6. #6
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    04.05.2006
    Beiträge
    10
    Hm, keiner eine Ahnung wie ich das anstellen kann?

  7. #7
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    16.09.2004
    Ort
    Schwabenland
    Beiträge
    156
    Also der Bus ist zwischen EEprom und Prozessor in Form von 2 Leitungen.
    Am EEProm 24C65 (ist glaub SMD) ist die Leitung SDA auf Pin 5 und SCL auf Pin6.
    Oder Du greifst am Prozessor an Pin 31 SDA und Pin30 SCL ab.
    Weiter könntest Du an den Pullup Widerständen SCL an R18 und SDA an R21 abgreifen. Diese Kabel führst Du dann durch ein freies Loch an den Klemmleisten.
    Um die Leitungen dann nutzen zu können, musst Du dann noch ein Assembler-Progrämmchen verwenden: http://www.the-starbearer.de/Praxis/...trol-I%B2C.htm

  8. #8
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    04.05.2006
    Beiträge
    10
    Ich werd das mal ausprobieren.

    Gruß

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •