-
        

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 18

Thema: News - Standbohrmaschine bei Aldi Süd

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    24.05.2004
    Ort
    Schönaich
    Alter
    40
    Beiträge
    315

    News - Standbohrmaschine bei Aldi Süd

    Anzeige

    Für den den es interessiert:

    Ab Mittwoch 9.Juni gibt bei Aldi Süd eine Standbohrmschine für ca 40 EUR.
    (vor ein paar Wochen gabs die auch bei Aldi Nord ??)

    Das Bild sah gut aus, ob sie was taugt weis ich nicht. ich werde sie mir aber auf jeden Fall holen. (Mit meinem Dremel ist das halt alles nix und ne Stand-Halterung für nen Dremel kostet auch gleich 50 EUR).
    Spinoza sagt (epist.62), daß der durch einen Stoß in die Luft fliegende Stein, wenn er Bewußtseyn hätte, meinen würde, aus seinem eigenen Willen zu fliegen. Schopenhauer

  2. #2
    Gast
    Ich würde abraten! Sie läuft zu unruhig, so das nur kleine Löcher gut gebort werden können. Dafür gibt es aber auch kleinere bessere Geräte

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    24.05.2004
    Ort
    Schönaich
    Alter
    40
    Beiträge
    315
    Ja gut, das sieht man schon an den Drehzahlen.
    9 Stufen von 280 bis 2350 U/min.

    Angegeben ist Bohrleistung max.: 16mm /Stahl.

    Dazu ist aber die niedrigste Drehzahl eigentlich schon zu hoch.

    Selbst bei Alu und nem billigen Baumarkt HSS-Bohrer sollte ich bei 280 U/min max 11mm bohren.

    Bei Stahl schaffe ich damit max 8mm (bei nem guten HSS-Bohrer mit Cobalt).

    Für mich würde das schon ausreichen. So zum n bischen Alu bohren.
    -----
    @Gast : Kleinere bessere Bohrer - "mit Ständer" für 40 EUR ???
    Spinoza sagt (epist.62), daß der durch einen Stoß in die Luft fliegende Stein, wenn er Bewußtseyn hätte, meinen würde, aus seinem eigenen Willen zu fliegen. Schopenhauer

  4. #4
    Super-Moderator Lebende Robotik Legende Avatar von Manf
    Registriert seit
    30.01.2004
    Ort
    München
    Alter
    63
    Beiträge
    12.222
    Zitat Zitat von matren
    Angegeben ist Bohrleistung max.: 16mm /Stahl.
    Dazu ist aber die niedrigste Drehzahl eigentlich schon zu hoch.
    Vielleicht ist damit das Material des Bohrers gemeint.

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    24.05.2004
    Ort
    Schönaich
    Alter
    40
    Beiträge
    315
    - könnte sein, muss dann wohl mal nen Verkäufer beim Aldi danach fragen

    Ok, ich kenne mich da net so aus:
    Ist ein 16mm Bohrer aus Stahl genauso dich wie ein 16mm Bohrer (z.B. aus Kunststoff) ???

    Und ist womöglich mit der Drehzahl nicht die des Bohrers gemeint, sondern die interne Motordrehzahl ???
    Spinoza sagt (epist.62), daß der durch einen Stoß in die Luft fliegende Stein, wenn er Bewußtseyn hätte, meinen würde, aus seinem eigenen Willen zu fliegen. Schopenhauer

  6. #6
    Administrator Robotik Einstein Avatar von Frank
    Registriert seit
    30.10.2003
    Beiträge
    4.955
    Blog-Einträge
    1
    Also ich hab die ja auch mal ursprünglich empfohlen. Aber nachdem ich die nun eine Weile damit gebastelt hab, würde ich doch mehr davon abraten.
    Zumindest bei meiner Ausführung ist der unruhige Lauf schon recht gewaltig. So gewaltig, das man an 16mm Stahl nicht zu denken braucht. Du kannst schon froh sein wenn du 12mm Alu sauber bohren kannst.
    Ab 10 mm vibriert der ganze Tisch so laut das man das noch zwei Stockwerke weiter hört.
    Mag sein das man das durch anderes Bohrfutter oder wer weiß was verbessern kann, aber würde dann ja auch wieder einiges kosten. Ich würde lieber nach Alternativen Ausschau halten. Was nützt ein günstiges Gerät wenn man es nur sehr bedingt verwenden kann.

  7. #7
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    24.05.2004
    Ort
    Schönaich
    Alter
    40
    Beiträge
    315
    Ich hol sie mir mal und probier sie aus.
    Bis 8mm Alu sollte sie auf jeden Fall schaffen.
    Wenn sie nix taugt bring ich sie zurück.
    Spinoza sagt (epist.62), daß der durch einen Stoß in die Luft fliegende Stein, wenn er Bewußtseyn hätte, meinen würde, aus seinem eigenen Willen zu fliegen. Schopenhauer

  8. #8
    Administrator Robotik Einstein Avatar von Frank
    Registriert seit
    30.10.2003
    Beiträge
    4.955
    Blog-Einträge
    1
    Viel Spaß beim tragen - das Teil wiegt einiges
    Na vielleicht hab ich auch eine Montagsmaschine bekommen, vielleicht haste ja mehr Glück. Kannst ja mal berichten ob >10mm Löcher bei dir besser klappen

  9. #9
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    24.05.2004
    Ort
    Schönaich
    Alter
    40
    Beiträge
    315
    Ok, mach ich.
    Spinoza sagt (epist.62), daß der durch einen Stoß in die Luft fliegende Stein, wenn er Bewußtseyn hätte, meinen würde, aus seinem eigenen Willen zu fliegen. Schopenhauer

  10. #10
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    24.05.2004
    Ort
    Schönaich
    Alter
    40
    Beiträge
    315
    So, war heute beim Aldi und hab mir das Ding geholt.
    Problem ist soweit ich feststellen konnte aber nicht das Bohrfutter, sondern die Führung für die Spindel. Diese hat zuviel Spiel.
    Je weiter man das Bohrfütter ausfährt, desto wackliger wird die Sache.

    @Frank: 8mm sind meines erachtens schon sehr optimistisch. Mehr als 5mm kann ich bei der Maschine nicht empfehlen (egal ob Alu oder Stahl).

    Ich habs mit Aluwinkeln und nem 3mm Stahlblech probiert.
    Wenn das Material dicker ist, müsste es besser gehen, aber das kriege ich alles mit einer Handbohrmaschine besser hin (welche es im Baumarkt so ab 17 EUR gibt).

    Die Maschine selber läuft auch bei höchster Drehzahl eigentlich sehr ruhig, nur die Unwucht beim Bohren erzeugt halt enorme Vibrationen.

    Für den, der nicht unbedingt runde Löcher braucht (also wem so halb-rund-eckige Löcher reichen) für den ist die Maschine eigentlich ganz gut. Zumindest gibt Sie optisch mehr her als die die ich beim Baumarkt gesehen habe.

    Dort war ich übrigens heute noch (Toom Baumarkt), nachdem ich die Maschine zum Aldi zurückgebracht habe. Vergleichbare Maschine hat dort ca 52 EUR gekostet.
    Ich hab das Spiel bei allen Maschinen überprüft (52 EUR, 75 EUR, 98 EUR und 135 EUR - alle T.I.P ...). Die teuerste von allen schien ganz ok, bei den anderen war es im Vergleich zur Aldi-Maschine auch nicht besser.
    ------
    Alles in allem bleibe ich erstmal bei meiner kleinen Handbohrmaschine (die ich übrigens bei Pollin gekauft habe).
    Spinoza sagt (epist.62), daß der durch einen Stoß in die Luft fliegende Stein, wenn er Bewußtseyn hätte, meinen würde, aus seinem eigenen Willen zu fliegen. Schopenhauer

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •