-
        

Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: 4 servos an cc ???

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    10.10.2004
    Ort
    Reutlingen
    Alter
    28
    Beiträge
    704

    4 servos an cc ???

    Anzeige

    Ich hab hier meinen neuen roboter , und (leider) ganze 4 Servos zu steuern. Meine frage an euch : weis jemand , wie man mehr als 2 Servos mit der cc mehr als 2 Servos ansteuert ???

    wär nett , wenn mir jemand helfen könnte , bin schon ganz verzweifelt...
    mfg
    Michi
    mfg
    Michael Eisele

    www.brainrobots.de
    www.facebook.com/brainrobots
    ---
    the most astonishing adventure in the universe begins when the world ends
    ---

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    06.12.2003
    Beiträge
    163

    Re: 4 servos an cc ???

    Zitat Zitat von michiE
    Ich hab hier meinen neuen roboter , und (leider) ganze 4 Servos zu steuern. Meine frage an euch : weis jemand , wie man mehr als 2 Servos mit der cc mehr als 2 Servos ansteuert ???

    wär nett , wenn mir jemand helfen könnte , bin schon ganz verzweifelt...
    mfg
    Michi
    Hallo.........

    Zwei Servos kann die M2.0 von Haus aus. DEMOS -->
    http://www.fdos.de/ccforum/codelib/c...ERVO_DA1_1.bas
    http://www.fdos.de/ccforum/codelib/c...ERVO_DA1_2.bas

    Weitere zwei Servos gehen mit einem Treiber. DEMOS-->
    http://www.fdos.de/ccbpp/codelib.php...M20/SERVO_P4P5

    Dort gibt es auch ein Forum, wenn du Hilfe brauchst.

  3. #3
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    05.05.2005
    Ort
    ZH-Winterthur
    Beiträge
    99
    Hast du die alte C-Control oder die M2.0? Für die alte C-Control unit kann ich dir einen assemblercode geben der bis 8 Servos unterstützt. Auch für eine übertacktete C-Control.
    Beschreib mal genauer was du hast, brauchst, welche Sprache du einsetzt und welchen Controler, dann kann ich dir den Code anpassen.

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    10.10.2004
    Ort
    Reutlingen
    Alter
    28
    Beiträge
    704
    ich hab die cc1 m-unit2.0...
    ich schau mir mal die beispiele an und meld ihc wieder, wenns nich tut

    thx un mfg
    MichiE
    mfg
    Michael Eisele

    www.brainrobots.de
    www.facebook.com/brainrobots
    ---
    the most astonishing adventure in the universe begins when the world ends
    ---

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    10.10.2004
    Ort
    Reutlingen
    Alter
    28
    Beiträge
    704
    Ähm , noch ne frage : ginge es auch mit 8 Servos an der c-control M-unit 2 ??? ode4r vll sogar mit mehr ?
    liese sich der treiber , der ja offensichtlich in asm gescrieben wurde auch für mehr Prots modifizieren ? oder macht das die cc nicht mehr mit ?
    Wie ist der treiber gelöst ? liese sich so eine servoansteuerung auch direkt in cc-basic lösen ? oder muss ich meine angerosteten asm-kenntnisse rauskramen ? oder geht das überhaupt gar nciht ?

    so veile fragen in so wenig text ...

    mfg und danke schon mal für eure antworten
    mfg
    Michi

    edit : gäbe es vll die möglichkeit , die signalleitungen für die Servos mit transistoren nacheinander auf port 4 bzw. port 5 zu legen ?
    DAs Problem wäre vor allem , dass die Servos danach ihre Position halten ...
    mfg
    Michael Eisele

    www.brainrobots.de
    www.facebook.com/brainrobots
    ---
    the most astonishing adventure in the universe begins when the world ends
    ---

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    06.12.2003
    Beiträge
    163
    Zitat Zitat von michiE
    Ähm , noch ne frage : ginge es auch mit 8 Servos an der c-control M-unit 2 ??? ode4r vll sogar mit mehr ?
    liese sich der treiber , der ja offensichtlich in asm gescrieben wurde auch für mehr Prots modifizieren ? oder macht das die cc nicht mehr mit ?
    Wie ist der treiber gelöst ? liese sich so eine servoansteuerung auch direkt in cc-basic lösen ? oder muss ich meine angerosteten asm-kenntnisse rauskramen ? oder geht das überhaupt gar nciht ?

    so veile fragen in so wenig text ...

    mfg und danke schon mal für eure antworten
    mfg
    Michi

    edit : gäbe es vll die möglichkeit , die signalleitungen für die Servos mit transistoren nacheinander auf port 4 bzw. port 5 zu legen ?
    DAs Problem wäre vor allem , dass die Servos danach ihre Position halten ...

    Hmm......
    Bei den Servos auf P4/P5 wird das Steuersignal mit dem Programm
    erzeugt (auf DA1/DA2 ist das als Hardeware ausgeführt.)
    Die Unit verbringt deswegen 20% der Zeit damit die Steuersignale zu
    erzeugen. -> Wenn man auch noch was anderes machen möchte,
    macht es nicht viel Sinn mehr Servos damit zu betreiben.
    ciao........

  7. #7
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    10.10.2004
    Ort
    Reutlingen
    Alter
    28
    Beiträge
    704
    hm , ok , danke , dann muss wohl ein sd20 herhalten

    mfg
    Michi
    mfg
    Michael Eisele

    www.brainrobots.de
    www.facebook.com/brainrobots
    ---
    the most astonishing adventure in the universe begins when the world ends
    ---

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •