-         
+ Antworten
Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: L297-298

  1. #1
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    12.02.2004
    Beiträge
    8

    L297-298

    Hi, Leute
    Ich habe mit L297 und L298 die Testschaltung gebauet, und die ist leider nicht vollfunktionierbar. Shrittmotor dreht sich. Aber nur mit dem max. Strom. Wenn ich ihn mit Poti begrenzen will dann Strom wird nicht begrenzt. Es gibt bestimmte Vref bei der fließt noch max. Strom. Unter dieser Grenze fließt kein Strom. Bin der meinung, dass Signal von L297 wird einfach nicht moduliert, aber woran das Problem liegen kann, verstehe ich nicht.
    Tigi

  2. #2
    Administrator Robotik Einstein Avatar von Frank
    Registriert seit
    30.10.2003
    Beiträge
    4.943
    Blog-Einträge
    1
    Lötfehler oder falsche Kondensator! Das RC-GLied beim L297 würde ich nochmal genau unter die Lupe nehmen. Natürlich auch die Messeingange beim L297 , welche den Strom messen. Kann eigentlich nur irgendwo noch Bug drin stecken

  3. #3
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    12.02.2004
    Beiträge
    8
    Danke für die Antwort, Frank
    die Eingänge hab ich schon hundert mal geprüft. welche kondensatoren soll ich eigenlich prüfen? RC-glied ist ähnlich wie in deiner Schaltung. Versuche einen Osci finden damit die Frequenz zu messen. Wie gross muss sie sein?
    Tigi

+ Antworten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Ja
  • Themen beantworten: Ja
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •