-         
+ Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 11

Thema: Speicher an I2C

  1. #1
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    08.05.2004
    Ort
    Altenstadt
    Alter
    26
    Beiträge
    29

    Speicher an I2C

    Hallo,
    wie kann man einen Speicherbaustein an I2C anschliesen und welchen kann ich mir am besten kaufen?

    mfg bertie

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    14.12.2003
    Alter
    26
    Beiträge
    1.187
    So wie auch Portbausteine etc für den I²C. Ich verwende 24LC65 und 24LC256 für meine C-Control. Sie besitzen 8 und 32k Speicher. Nebenbei kan man sie ganz einfach über den internen IIC ansteuern.
    Back on the road again...

    Falls ihr wissen wollt, was ich so in meiner roboterfreien Zeit gertieben hab: www.plasmaniac.de.vu

  3. #3
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    08.05.2004
    Ort
    Altenstadt
    Alter
    26
    Beiträge
    29
    Vielen Dank für die Info/Hilfe

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Begeisterter Techniker
    Registriert seit
    16.05.2004
    Beiträge
    304
    Den Speicher eines LCD kann man auch verwenden, ist aber umständlich.
    Matthias, sagmal speichert dir CC automatisch in den erweiterten Speicher oder musst du das manuell machen?

  5. #5
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    08.05.2004
    Ort
    Altenstadt
    Alter
    26
    Beiträge
    29
    Noch eine Frage: Wie schliest man den dann genau an(Schaltplan?)?

    mfg bertie

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Begeisterter Techniker
    Registriert seit
    16.05.2004
    Beiträge
    304
    Schau auf die Conrad Seite, gib in der Produktsuche 24LC256 ein und wenn dann der IC aufgelistet wird, draufklicken und "Mehr Infos" auswählen. Dann bekommt man das Datenblatt und das ist sehr aufschlussreich. Der ist eh ganz einfach anzuschließen.
    +5V, GND, SDA, SDL, Write Protection

  7. #7
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    30.05.2004
    Ort
    Detmold
    Alter
    28
    Beiträge
    557
    Und wie spricht man dann das ganze (also Lesen und Schreiben) über Bascom an?
    "Der Mensch wächst am Widerstand" (Werner Kieser)

  8. #8
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    14.12.2003
    Alter
    26
    Beiträge
    1.187
    @djdune: Man braucht nen Patch für den Programmer, das war's dann aber schon.

    @Trabukh: Es gibt bestimmt beispielcodes.
    Back on the road again...

    Falls ihr wissen wollt, was ich so in meiner roboterfreien Zeit gertieben hab: www.plasmaniac.de.vu

  9. #9
    Erfahrener Benutzer Begeisterter Techniker
    Registriert seit
    16.05.2004
    Beiträge
    304
    Hast du zufällig den Patch oder weisst, wo ich den herkriegen kann?

  10. #10
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    14.12.2003
    Alter
    26
    Beiträge
    1.187
    Den krigt man von http://www.c-control.de/daten/c1progs.html der 4te und 5te Download ist für 8 und 12MHz. Wo's den für 16 gibt, weiss ich net mehr. Theortisch könnte man die C-Control selbt mit 24und mehr MHz betreiben, jedoch kommt das e²prom ab 20 nicht mehr mit. Man müsste es durch ein schnelles ersetzten.
    Back on the road again...

    Falls ihr wissen wollt, was ich so in meiner roboterfreien Zeit gertieben hab: www.plasmaniac.de.vu

+ Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Ja
  • Themen beantworten: Ja
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •