-         

Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Unterschiede zwischen MAX232s

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    18.05.2006
    Beiträge
    559

    Unterschiede zwischen MAX232s

    Anzeige

    ich will nen Max232 bestellen, allerdings hat Reichelt mehrere:

    - MAX 232 ECPE
    - MAX 232 ACPE
    - MAX 232 AEPE
    - MAX 232 EEPE
    - MAX 232 EPE
    - MAX 232 CPE

    (um nur mal die in DIL Gehäusen zu nennen)

    wo ist denn da der Unterschied?
    ich weis nicht welchen ich kaufen soll...

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    17.04.2006
    Beiträge
    2.193
    Weisst Du denn, was ein Datenblatt ist? In dem von maxim-ic.com stehen nämlich auf einer der letzten Seiten fast alle von Dir genannten Varianten drin. In erster Linie betreffen die Unterschiede die Gehäuseform und die benötigten Kondensatoren. Die Typen mit der Endung CPE sind für kommerziellen Temperaturbereich, die EPE für Erweiterten gedacht. Ein A davor bedeutet, dass die Kondensatoren nur 100nF haben müssen (sonst 1uF) und der Buchstabe E davor bedeutet Übereinstimmung mit IEC61000-4-2, also ESD-Schutz bis 15kV.

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    28.10.2004
    Beiträge
    899
    Ich benutze den MAX232 CPE...ist glaub ich der am häufigst verwendete...

    Mfg.Attila Földes
    Error is your friend!

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    16.05.2004
    Ort
    Bergstraße
    Beiträge
    245

    Re: Unterschiede zwischen MAX232s

    Zitat Zitat von scales
    wo ist denn da der Unterschied?
    ich weis nicht welchen ich kaufen soll...
    der billigste tut's (fast) immer

    ciao
    bernd

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    18.05.2006
    Beiträge
    559
    gut dann kauf ich CPE, das ist auch der günstigste

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    17.04.2006
    Beiträge
    2.193
    Dann denk bitte dran, auch 1u-Elkos (Polung beachten!) anzuschliessen, mit 100nF kommen die nicht-A-Typen nicht so wirklich klar. Habe ich letztens auch verwendet, bei dem Preis für die kleinen Elkos kommt eigentlich nur noch Platzmangel als Gegenargument zum CPE/EPE in Frage.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •