-
        

Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: PB137 - alles automatisch?

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    18.05.2006
    Beiträge
    559

    PB137 - alles automatisch?

    Anzeige

    Ich hab mir jetzt mehrere Threads durchgelesen, aber verstanden hab ichs nicht ganz

    also wenn ich ein PB137 an ca. 20V hänge, und hinten einen Gelbleiakku dranhänge, wird der geladen

    muss man da noch irgendwas beachten?
    hört der PB137 durch den steigenden Widerstand rechzeitig auf?
    und sind die 1-2A die ein PB137 hergibt auch nicht zu viel?
    (in manchen Threads stand 1/10 der Akkukapazität, in anderen 1/3)

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    17.04.2006
    Beiträge
    2.193
    Bleiakkus werden grundsätzlich erstmal mit Konstantspannung geladen, der Strom sollte nur auf ein verträgliches Maß begrenzt werden. Und mehr als ein 13,7V-Spannungsregler ist das PB-Ding auch nicht, also beschränkt sich der Automatismus auf das Verhalten eines gesunden Pb-Akkus, bei Konstantspannung einfach irgendwann keinen Strom mehr zu ziehen.

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    18.05.2006
    Beiträge
    559
    meint ihr so ein PB137 reicht, oder lieber 15€ in ein richtiges Ladegerät investieren?

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    27.06.2005
    Beiträge
    124
    wenn du für 15 Euronen ein 'richtiges' Ladegerät bekommst solltest du es kaufen. Der PB137 allein machts schließlich auch nicht (du brauchst noch Trafo+Gleichrichtung+Gehäuse+Anschlüsse). Alternativ zum PB137 ginge auch der L200 mit der Möglichkeit, den Strom zu begrenzen.

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    18.05.2006
    Beiträge
    559
    hmm du hast recht, ich bräuchte auch erst noch ein Netzgerät, das den Strom für den PB137 macht,
    da ist ein richtiges Ladegerät aufjedenfall besser

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •