-         

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 15

Thema: Robot Builder´s Bonanza

  1. #1
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    31.10.2003
    Ort
    Ottobrunn bei München
    Beiträge
    9

    Robot Builder´s Bonanza

    Anzeige

    Das Buch, das ich wirklich empfehlen kann ist "Robot Builders Bonanza"! Es ist zwar in Englisch, aber auch wenn man nicht so gut in Englisch ist, sollte man es trotzdem verstehen können. Es erleichtert den Einstieg wirklich enorm und es sind auch mehrere Microcontroller spezifische Berichte drin (z.B. Basic Stamp 1 & 2). Man erfährt dort eigentlich fast alles, vom Hacken von Servos bis hin zum Anschluss von Sensoren!

    Es lohnt sich wirklich es zu kaufen

    P.S.: (ca. 730 Seiten)

    Fabian

  2. #2
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    05.01.2004
    Ort
    Waldenbuch
    Alter
    45
    Beiträge
    63
    Hallo,
    habe es mir auf die obige Empfehlung gekauft und...war enttäuscht.
    Ich habe schon Erfahrung und habe nichts wirklich neues gesehen. Für Einsteiger aber ein guter Überblick.

    Gruss
    Bernd

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    01.11.2003
    Ort
    Freiburg im Breisgau
    Alter
    28
    Beiträge
    2.624
    Hi!
    Ich kann das Buch auch nur empfehlen!
    Ich habe das Buch seit Anfang der 7. Klasse, somit hatte ich bis dahin erst 3 Jahre Englisch!
    Jetzt bin ich in der 9. und das Buch hilft mir noch immer! *g*

    Naja, das wollte ich jetzt nur mal loswerden! *g*

    Wie gesagt, nur zu empfehlen!

  4. #4
    hi,
    ich finde das Buch auch klasse. hab das mal in den staaten. angetroffen und extra noch nen platz im koffer freigehalten. selbst jetzt im studium kann ich es noch zwischendurch als ideenfundstelle gut gebrauchen!

    ist zwar schon eher für anfänger (aber für diese sehr zu empfehlen)

  5. #5
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    22.02.2005
    Beiträge
    78
    hab das Buch auch, und so wie ich das einschätze ist es für einsteiger ideal.

  6. #6
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    27.11.2004
    Ort
    Heilbronn
    Alter
    32
    Beiträge
    85
    ich hab das Buch und ich bin auch enttäuscht.

  7. #7
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    01.11.2003
    Ort
    Freiburg im Breisgau
    Alter
    28
    Beiträge
    2.624
    Naja, man muss halt Englisch lesen und verstehen können und die Ausdauer haben sich damit zu beschäftigen! ;o)

  8. #8
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    16.06.2004
    Ort
    Bad Schussenried in Oberschwaben
    Alter
    27
    Beiträge
    1.461
    HI

    was kostet das denn? Kann man das empfehlen?

    GLG
    Tobi
    http://www.tobias-schlegel.de
    "An AVR can solve (almost) every problem" - ts

  9. #9
    Oi,
    die leute, die enttäuscht sind. was sind denn die gründe für euere enttäuschung? zuwenig details?
    ich finde, das Buch gibt nen guten überblick und zum ideen entwickeln ist es ideal. klar, dass die details anderswo gesucht werden müssen (zb internet), aber ich kenne kein buch, das einen so vollständigen überblick über existierende techniken auflistet

    --> ich hab glaub 50 dollar bezahlt (schau doch mal online nach)

    g, MicroTex

  10. #10
    übrigens:
    tobi, du bist als robotergenie aufgelistet... für dich ist es wohl eher uninteressant. ich denke, es ist wirklich eher für anfänger

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •