-         
+ Antworten
Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: I²C-Bus CMPS03 Kompass

  1. #1

    I²C-Bus CMPS03 Kompass

    Ich möchte mein RP5 mit ein Kompass bestücken, hab auch ein tolles Modul gefunden CMPS03, dieses Modul kann man über den I²C-Bus ansteuern.
    Jetzt hab ich ein Problem ich hab kein blassen Schimmer wie das geht, es fängt damit an muss ich zwischen SCL und +5V bzw SDA und +5V Wiederstände einbauen (1.8K) und zweitens wie sieht ein Basic Programm aus das den I²C-Bus ansteuert und ein Slave ausliest, wie kann ich ein Slave Adressieren ?
    Ich hoffe ich nerve nicht aber wenn jemand helfen könnte wär ich sehr dankbar

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    24.05.2004
    Ort
    Schönaich
    Alter
    40
    Beiträge
    315
    Einfach hier im Forum etwas suchen.
    Da dürftest Du genügend Antworten auf Deine Fragen finden.
    Spinoza sagt (epist.62), daß der durch einen Stoß in die Luft fliegende Stein, wenn er Bewußtseyn hätte, meinen würde, aus seinem eigenen Willen zu fliegen. Schopenhauer

  3. #3
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    19.11.2003
    Alter
    38
    Beiträge
    97
    Ich habe das Modul in meiner Diplomarbeit verwendet. Du findest eine Beschreibung des I2C-Busses und ein Struktogramm, wie auf das CMPS03 zugegriffen werden muss in der zum Download stehenden Arbeit.

    http://www.roboternetz.de/phpBB2/dlo...le&file_id=107

    Wie das ganze dann unter Basic aussieht kann ich dir leider nicht sagen, aber ich hatte es in C programmiert und im Internet einige Beispiele gefunden, nach denen ich meine Routinen aufgebaut hatte. Einfach mal danach suchen.

    Die Pull Up Widerstände müssen nicht unbedingt 1,8k haben. Werte zwischen 1,8k und 10k sollten je nach Anzahl der angeschlossenen Elemente am Bus in Ordnung sein. Ich tendiere eher zu den höheren Werten, da dann weniger Strom verbraucht, und die einzelnen Bauteile weniger belastet werden. Das kann aber auch zu Störungen am Bus führen.
    mfg
    Judgeman

+ Antworten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Ja
  • Themen beantworten: Ja
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •