-
        

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 15

Thema: Klatschschalter - Funktionsweise - Tips?!

  1. #1
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    21.06.2006
    Beiträge
    6

    Klatschschalter - Funktionsweise - Tips?!

    Anzeige

    Hallo liebe Elektronikfreunde

    Ich habe mir den Klatschschalter von Conrad zugelegt, der auch in den nächsten Tagen eintrudeln dürfte ...

    Grund der Sache: Referat über ein bestimmtes Thema/Projekt

    Bei Conrad ist ja eine Anleitung/Beschreibung zur Funktionsweise dabei, nun meine Frage:

    Habt ihr vllt. noch eventuelle Tips, die ich beim Referat beachten muss oder vllt. auch Bauteile, dich eventuell wichtig sind und erfragt werden könnten?!

    Vllt. hat der ein oder Andere so ein Ding ja schonmal gebastastelt etc...

    Wäre lieb, wenn ihr mir antworten würdet! =D>

    mfg. aus dem Schwarzwald

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein Avatar von Andree-HB
    Registriert seit
    10.12.2004
    Ort
    Bremen
    Alter
    47
    Beiträge
    2.556
    ...kommt ja auf den Level drauf an, aber z.B. : wie funktioniert das in der Schaltung eingesetzte Mikrofon, wie/wo wird ein Auslöseschwellwert überwunden, wie/wo wird die ansprechende Frequenz definiert, usw.
    Danke an Alle, die uns bei der erfolgreichen 1.000€-Aktion der IngDiba unterstützt haben! | https://www.hackerspace-bremen.de | http://www.pixelklecks.de |

  3. #3
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    21.06.2006
    Beiträge
    6
    ah cool, danke notier ich mir direkt alles =) .... welche besonderen bauteile sollte ich 100% beschreiben könne, weißte da was? =)

    sry, dass ich das jetzt so frag ....

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    08.02.2005
    Ort
    Freiburg
    Alter
    29
    Beiträge
    601
    Sag doch mal in was für einem Fach ihr das machen müst (Physik, Werkstatt, oder schon spezielles Elektrotechnikfach? ) und was ihr da alles durchgenmommen habt.

    Das ganze läßt sich mit "Mikrofon und fertig" bis hin mit den kompliziertesten Filtern erklären.

    Je nachdem was ihr alles durchgenommen habt werden auch die Anforderungen sein...


    Grüße ebenfalls aus dem Schwarzwald ,
    Mehto
    -

  5. #5
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    21.06.2006
    Beiträge
    6
    Huhu Mehto!

    Also, dass ganze ist in Technik (sozusagen werkstatt) und ist in der 10. klasse an einer Realschule ... durchgenommen haben wir ziemlich viel ... von regeln und steuern bis kondensatoren und dioden ... usw kleine sachen halt noch wie widerstandberechnung am spanningsteiler ...

    kannste mir das bissel rat zum Akustikschalter geben?
    Vllt noch eventuelle Bauteile, also das da zig widerstände drin sind und ich dich evntl. vorrechnen muss etc ist ja kein akt, aber z.B. Der Flip-Flop (Jk) oder so ist dadrin?! ??

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    08.02.2005
    Ort
    Freiburg
    Alter
    29
    Beiträge
    601
    Hallo,

    sorry, kann dir nicht viel weiter helfen, habe mich noch nicht mit einem Klatschschalter beschäftigt.
    -

  7. #7
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    05.06.2004
    Ort
    Bensheim / Hessen
    Alter
    29
    Beiträge
    153
    Man könnte sich ja überlegen, wie so etwas funktioniert:
    Mikrofon + Potientiometer an die Spannungsquelle, Spannung zwischen Poti und Mikrofon abgreifen und (über ne Zener-Diode?) auf nen Transistor, der einen Stromkreis schließt (z.B. ein Flip-Flop, das wiederrum ein Relais an- und ausschaltet.)

    Ich mach mich dann mal zu meiner praktischen Fahrprüfung. Kann später noch mal ausführlicher posten.
    Victor Negoescu

  8. #8
    Super-Moderator Lebende Robotik Legende Avatar von Manf
    Registriert seit
    30.01.2004
    Ort
    München
    Alter
    64
    Beiträge
    12.367

    Re: Klatschschalter - Funktionsweise - Tips?!

    Zitat Zitat von boy1989-2004
    ...Referat über ein bestimmtes Thema/Projekt...
    Habt ihr vllt. noch eventuelle Tips, die ich beim Referat beachten muss oder vllt. auch Bauteile,...
    Vielleicht eher soetwas:
    http://www.hs-harz.de/W/arbtech/tipps.pdf

  9. #9
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    20.06.2006
    Beiträge
    14
    Hallo,
    unter
    http://www2.produktinfo.conrad.com/d...ensatormik.pdf
    findest du die komplette Baussatzbeschreibung ink genauer Schaltplanbeschreibung..
    Rasuth

  10. #10
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    21.06.2006
    Beiträge
    6
    Hallo ... hab jetzt den bausatz vor mir liegen, nur da gibts nen Problem ... wie soll ich des Mikro anlöten? oO .... auf der Platine sind ja die 2 Lötsitfe für des mik .. aber im schaltplan steht POLUNGSRICHTIG anlöten ... aber auf dem schaltplan erkennn ich net, welches kabel vom mik an welchen lötstift muss ... >< die kabel sind weiß und schwarz, aber über dem einen lötstift steht NF und über dem anderen "-" ... aber welches von den kabel is NF oder -?

    danke für die hilfe schonmal ... greetz boy

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •