-         

Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: RN-Controllerboard mit ATMega128 und Funkanbindung kommt

  1. #1
    Administrator Robotik Einstein Avatar von Frank
    Registriert seit
    30.10.2003
    Beiträge
    4.989
    Blog-Einträge
    1

    RN-Controllerboard mit ATMega128 und Funkanbindung kommt

    Anzeige

    Das neue RN-Projekt RN-Mega128Funk wird bereits bei www.Robotikhardware.de. angekündigt. Endlich ein preiswertes Controllerboard mit ATMega128. Das Board dürfte insbesondere für Bastler interessant sein, die bei den bisherigen RN-Controllerboards an die Grenzen gestoßen sind. Also für die versierteren Anwender die größere Projekte umsetzen wollen. Das neue Board wird auch für den Gehäuseeinbau optimiert sein und das besondere ist das sogar ein Funktransceiver (also Sender und Empfänger) bereits auf dem Board vorhanden ist. Die Anwendungsmöglichkeiten sind dadurch um ein vielfaches größer als bei kabelgebundenen Boards. Die Programmierung wird so einfach wie bei RN-Control sein.
    Mit dem neuen Board wird die umfangreiche RN-Controllerboardserie noch vielfältiger und die Auswahl gestattet recht individuell das passende Board für verschiedenste Aufgaben zu finden.

    Mehr wird hier noch nicht verraten. Aber eine genaue und sehr ausführliche Beschreibung , Bauanleitung, Schaltplan, Bestückungsplan, Beispiele wird spätestens nächste Woche wieder für interessierte im Roboternetz veröffentlicht.
    Der Bausatz oder auch nur Platine soll ebenfalls schon nächste Woche angeboten werden.

    Ein erstes Blick durchs Schlüsselloch (ist ja noch "geheim" ) :


  2. #2
    Administrator Robotik Einstein Avatar von Frank
    Registriert seit
    30.10.2003
    Beiträge
    4.989
    Blog-Einträge
    1

  3. #3
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    30.06.2006
    Beiträge
    5

    Erfahrungen mit ATMega128

    Hallo!

    Ich überlege, für den RoboKing07 ein solches Board anzuschaffen. Gibt es Erfahrungen mit dem Controler? Ist er geeignet oder ist das Schießen mit Kanonen auf Spatzen? Findet man passende Sensoren, Motortreiber, Servos usw. und Leute, die Fragen dazu beantworten können?

    Vielen Dank für die Rückmeldungen.

    Jan

  4. #4
    Administrator Robotik Einstein Avatar von Frank
    Registriert seit
    30.10.2003
    Beiträge
    4.989
    Blog-Einträge
    1
    Wenn man viele analoge Sensoren braucht, dann ist ein Mega128 Board wie RN-Mega128Funk oft sogar günstiger als ein kleineres Controllerboard mit diversen Erweiterungen. Allerdings Motortreiber musst du schon noch anschließen, RN-VNHdualmotor paßt optimal und hat enormen Power.

    Kommt also immer genau auf die Endanwendung an.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •