-         
+ Antworten
Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Programmiersprache?

  1. #1
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    09.03.2004
    Ort
    Fürstenberg/Havel
    Alter
    26
    Beiträge
    99

    Programmiersprache?

    Hallo,

    Welche programmiersprache ist für einen Anfänger, der noch nie irgendetwas programmiert hat empfehlenswert?
    Damit ich anfangen kann zu lernen und bald meine ersten Schaltungen proggen kann!

    Und könnt ihr ein passenden Tutorial nennen?
    Wenn möglich gleich im Bezug auf AVR's (AT90S2313)


    mfG Rama-k
    by Rama-k
    Fastzinierend \/

  2. #2
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    09.03.2004
    Ort
    Fürstenberg/Havel
    Alter
    26
    Beiträge
    99
    Weiß keiner?

    Mit was habt ihr denn als allererstes angefangen?


    mfG Rama-k
    by Rama-k
    Fastzinierend \/

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    13.03.2004
    Ort
    Bremen
    Alter
    26
    Beiträge
    308
    Hi!
    Ich habe mit Visual Basic 6 angefangen.
    Vb ist leicht zu erlernen, und es gibt viel Literatur(einfach mal bei Amazon gucken,die meisten Bücher haben eine Spezielle Version von VB6 dabei, mit der man halt nur keine EXE Dateien erstellen kann) sowei gute Websiten, wie zb: www.activevb.de , www.vbfun.de.
    Später kann man dann ohne Probleme auf QBasic unsteigen, mit der man Avrs proggen kann.
    MFG
    Rasmus

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    15.02.2004
    Beiträge
    569
    ich hab mit QuickBasic angefaungen, dass man damit AVRs programieren kann ist mir neu. programierung unter windos ist meiner meinung nach zu kompluizirt
    Haftungsausschluß:
    Bei obigem Beitrag handelt es sich um meine private Meinung.
    Rechtsansprüche dürfen daraus nicht abgeleitet werden.
    Besonders VDE und die geltenden Gesetze beachten sowie einen gesunden Menschenverstand walten lassen!

  5. #5
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    15.03.2004
    Ort
    Attnang
    Alter
    39
    Beiträge
    54
    Hallo,
    ich habe mit Assembler angefangen und seit zwei Jahren arbeite ich nur noch mit c-compiler.
    Ich habe mit Basic damals in der DOS-Era "gespielt" aber c scheint mir auf jeden Fall sinnvoll, sei es für Anfänger oder für Fortgeschrittene.

  6. #6
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    15.03.2004
    Ort
    Attnang
    Alter
    39
    Beiträge
    54
    Tutorials waren bis jetzt für mich immer nur Datenblätter und fremder c-code...... und ein bisschen Zeit, um sich das ganze zu überlegen

  7. #7
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    24.05.2004
    Ort
    Schönaich
    Alter
    40
    Beiträge
    315
    zum Programmieren der AVRs empfiehlt sich Bascom.
    (mit VB kannst Du nicht viel anfangen, wenn Du AVRs programmieren willst)
    (Schau ins Bascom Forum, dort steht auch ganz oben wo man es herbekommt.)
    Vor allem wenn Du schnelle Ergebnisse erziehen willst, und gerade als Anfänger bist Du mit Bascom am besten bedient.

    Assembler kannst Du nehmen wenn es nötig ist jedes einzelne Bit umzudrehen. Empfiehlt sich nur wenn Du wirklich von der Pike auf den Controller verstehen willst, was Du aber später immer noch nachholen kannst, falls Du dann wirklich Lust dazu hast.
    (Im übrigen kannst Du in Bascom auch Assembler-Code einbetten).

    Als Tutorials empfehlen sich die Anleitungen im Downloadbereich (für z.B. RN-Control, RNBFRA 1.2 , ...). Da kann man schon einiges draus lernen.
    Spinoza sagt (epist.62), daß der durch einen Stoß in die Luft fliegende Stein, wenn er Bewußtseyn hätte, meinen würde, aus seinem eigenen Willen zu fliegen. Schopenhauer

+ Antworten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Ja
  • Themen beantworten: Ja
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •