-
        

Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 31

Thema: Relaiskarte mit PC Ansteuern (Herr)

  1. #1
    Matzenph
    Gast

    Relaiskarte mit PC Ansteuern (Herr)

    Anzeige

    Hi Leute,

    arbeiten gerade an einem Projekt. ich habe meine I/O-Karte,Netzteil und eine Relaiskarte(8fach) mit meinem PC verbunden. natürlich nur die I/O-Karte an meinem rechner. Alles leuchtet, funktioniert halt. ich und mein Kollege wissen aber jetzt nicht wie wir genau jetzt überhaupt etwas über den rechner ansprechen können. ich habe wirklich schon viel nachgelesen aber ich finde nirgend wo eine anleitung die schritt für schritt erklährt wie wir denn letzt endlich die relais ansprechen kann. also vonn anfang an eben. oder zumindest von der stelle ab bei der wir gerade sind.
    ich hab noch nichts in der richtung bisher gemacht und stehe ein wenig hilflos da.

    Ich habe mal den Titel etwas präzisiert und die Frage ins PC Forum gestellt. Da müßten sich eigentlich Experten zu dem Thema finden. Manfred (Moderator Motoren)

  2. #2
    was ist das für eine I/O Karte und wie wird die an den Rechner angeschlossen?
    Um zu erklären wie das funktioniert wären weitere Informationen hilfreich.
    mfg
    .:: rot ist blau und plus ist minus ::.

  3. #3
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    31.05.2004
    Beiträge
    79
    Habt ihr das schon mal über die parallel schnittstelle probiert?
    Da hat man ja ach ausgänge.
    Damit kann man natürlich auch relais schalten.

    Ich weis nicht wie vertraut sie mit dieser Materie sind, deshalb schreib ich einfach mal hin wie das funktioniert

    also 1,2,4,8,16,32,64,128 senden um die einzelnen pins einzeln einzuschalten.
    Wenn man mehrere anschalten will muss man die zahlen addieren.

    Die Adresse der Parallelen Schnittstelle ist 0x378.

    mehr unter http://www.hut.fi/Misc/Electronics/c...el_output.html

    Ich hoffe das ich helfen konnte.

    mfg Ford

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    14.02.2004
    Ort
    Baden-Württemberg
    Alter
    29
    Beiträge
    222
    was ist den das für eine Relaiskarte?
    Für die Conrad Relaiskarte über den RS232 habe ich gestern in
    Visual Basic 6 den Ansteuerungscode programmiert.

    Den könnte ich dir überlassen.

  5. #5
    Gast
    hy nux!
    ich such schon lange ein vb6 programm für die conrad relaiskarte! wäre nett wenn du mir das programm per mail schicken könntest!

    e-mail: 3D-CAD@gmx.at

    danke im voraus, manuel

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    14.02.2004
    Ort
    Baden-Württemberg
    Alter
    29
    Beiträge
    222
    Sie haben Post

    wenn's fragen gibt, gerne.

  7. #7
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    27.04.2004
    Ort
    Bayern
    Alter
    42
    Beiträge
    16
    Würde mich gerne an diesem Projekt anschließen?

    Gruß Sulti

  8. #8
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    14.02.2004
    Ort
    Baden-Württemberg
    Alter
    29
    Beiträge
    222
    soll ich dir auch den Quellcode schicken Sulit, oder was meinst du genau damit?

    gruß

    nux
    <p align="center">+++ Lerne die Regeln, dann weißt du, wie man Sie richtig bricht +++</p>

  9. #9
    @nux: du könntest einfach auch den Quellcode posten, dann kann ihn jeder nehmen der in braucht
    .:: rot ist blau und plus ist minus ::.

  10. #10
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    14.02.2004
    Ort
    Baden-Württemberg
    Alter
    29
    Beiträge
    222
    Und nocheinmal für alle....

    Relaiskarteansteuerungsprogramm für Visual Basic 6

    Grüße
    Nux

    Bei Problemen einfach melden.

    (Grundverständnis in VB sollte gegeben sein)
    Angehängte Dateien Angehängte Dateien
    <p align="center">+++ Lerne die Regeln, dann weißt du, wie man Sie richtig bricht +++</p>

Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte

Benutzer, die dieses Thema gelesen haben: 1

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •