-         

Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: 5 Bytes mit I2C Slave empfangen

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    24.04.2005
    Ort
    Bayern
    Alter
    31
    Beiträge
    336

    5 Bytes mit I2C Slave empfangen

    Anzeige

    SMARTPHONES & TABLETS-bis zu 77% RABATT-Kostenlose Lieferung-Aktuell | Cool | Unentbehrlich
    Hallo

    wie muss ich den Slave programmieren, dass er 5 Bytes empfangen kann und diese dann Speichert?
    im Master sieht das ganze so aus.
    Code:
       I2cdaten(1) = A                               
                I2cdaten(2) = B            
                I2cdaten(3) = C                    
                I2cdaten(4) = D                       
                I2csend &H50 , I2cdaten(1) , 5  
                I2cstop
    sonst schreibe ich halt im Slave nur X= TWI und dann hat er das empfangene Byte in X gespeichert.

  2. #2
    Super-Moderator Robotik Visionär Avatar von PicNick
    Registriert seit
    23.11.2004
    Ort
    Wien
    Beiträge
    6.836
    für 5 byte definier' sowas
    Code:
    DIM Inputdaten(5) as Byte 
    DIM Inputcount as byte
           Inputcount = 0                 'startwert
    Dort, wo du jetzt X=TWI sagst , müßtest du schreiben :
    Code:
      "if daten received"   then
              incr inputcount
              Inputdaten(Inputcount) = TWI
       end if
    mfg robert
    Wer glaubt zu wissen, muß wissen, er glaubt.

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    24.04.2005
    Ort
    Bayern
    Alter
    31
    Beiträge
    336
    Danke nun funktioniert es. man muss bedenken, dass man inputcount danach wieder auf null setzt weil sonst gibts fehler.

  4. #4
    Super-Moderator Robotik Visionär Avatar von PicNick
    Registriert seit
    23.11.2004
    Ort
    Wien
    Beiträge
    6.836
    oje, ja, hätt' ich dazusagen sollen. Aber in Bayern seid ihr ja auf Zack
    mfg robert
    Wer glaubt zu wissen, muß wissen, er glaubt.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •