-         

Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: Robotersteuerung mit kleinem Laptop

  1. #1

    Robotersteuerung mit kleinem Laptop

    Anzeige

    Hallo,

    ich habe zusammen mit ein paar anderen Leute einen Roboter gebaut, der zwei Motoren und fünf Schalter besitzt. Die ganze Sache möchte ich über den Parallelport steuern und überwachen.
    Die beiden Motoren werden über eine Relaiskarte angesprochen, da die Leistung des Parallelportes natürlich nicht ausreicht und das ist auch nicht mein eigentliches Problem.
    Mein Problem ist, dass ich nicht so recht weiß, wie ich die Sensoren anschließen soll. Drei der Sensoren sind nur einfache Schalter, die bei betätigung einen Stromkreis schließen sollen, und die anderen beiden sind optischer Natur, indem die ein Signal senden, wenn sie eine Lichtquelle sehen.
    Das Programm, das den Roboter steuert, ist bzw. wird mit Delphi geschrieben.
    Ich hatte mir gedacht, dass ich den Sensoren jeweils ein Daten-Pin spendiere und diesen Pin dann per Polling regelmäßig auslese, ob er ein Signal bekommen hat bzw. ob der Stromkreis geschlossen ist und dann ggf. reagiere.
    Irgendwie scheine ich allerdings noch Probleme mit dem Verständnis der Anschlüsse an den Parallelport zu haben, weil das alles nicht funktioniert.

    Ich hoffe, dass mein Problem nun einigermaßen verständlich ist, danke.

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Begeisterter Techniker
    Registriert seit
    21.03.2005
    Ort
    Spanien
    Alter
    33
    Beiträge
    398
    Wie du die Schalter anschliessen musst?
    Einfach an einen Out Pin hängen und mit Masse verbinden. Aber halt mit Out und nicht IN verwechseln, sonnst ist der Port glaube ich im A...
    Bei den LDR müsste das das selbe sein.

    Beim programieren kannst du aber nicht gucken ob ein bestimmter PIN gerade ein signal bekommt oder nicht. Du musst die bits lesen und auswerten

    Ich hatte mir so eine Mini Relaiskarte gebaut. Es gibt eine gute im internet die ich etwas abändern musste.
    Ich habe gerade Klausuren. Wenn du willst kann ich nächste Woche Schaltplan und Fotos raussuchen.
    programiert hatte ich das in QB (ich programiere in c++, und QB war sehr einfach zu verstehen).
    Ich habe das alles also ruckzuck aufgebaut.
    Im grunde ist es sehr einfach.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •