-
        

Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: Message[306]Crossing page boundary-ensure page bits are set

  1. #1
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    04.01.2006
    Beiträge
    13

    Message[306]Crossing page boundary-ensure page bits are set

    Anzeige

    Hallo,

    ich bekomme die Meldung :

    Message[306] C:\ASSEMBLER\LCD\EMPFANG V6.ASM 3945 : Crossing page boundary -- ensure page bits are set.


    wie kann ich das beheben?

    Danke

  2. #2
    Super-Moderator Robotik Visionär Avatar von PicNick
    Registriert seit
    23.11.2004
    Ort
    Wien
    Beiträge
    6.836
    Das sind die Meldungen, (Warnung), daß man auf die richtige Page achten soll. Ich unterdrücke sowas immer , weil es nervt.
    ERRORLEVEL -302 ;SUPPRESS BANK SELECTION MESSAGES
    geht für jede Error-Nummer so.

    Aufpassen muß man natürlich trotzdem
    mfg robert
    Wer glaubt zu wissen, muß wissen, er glaubt.

  3. #3
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    04.01.2006
    Beiträge
    13
    hallo,

    also die Meldung unterdrücken mit
    errorlevel .....

    kenn ich schon. Aber das Programmm läuft nicht, wenn ich diese Meldung habe.

    Ich füge zwei Quellcodes passsend zusammen, separat laufen Sie. Zusammen gefasst in eine .asm datei und Compilieren ist auch OK. Keine Erros aber halt diese Warnung und das Programm läuft nicht. Also muss das doch damit was zutun haben. (Fortschritt Balken am Ende des Compilieren immer grün = also OK)

    Danke

  4. #4
    Super-Moderator Robotik Visionär Avatar von PicNick
    Registriert seit
    23.11.2004
    Ort
    Wien
    Beiträge
    6.836
    Na ja, nehme an, durch das kombinieren haben sich die Adressen verschoben, jetzt stimmen die "Bank" und "Pages nicht mehr.
    Das mußt du checken.
    mfg robert
    Wer glaubt zu wissen, muß wissen, er glaubt.

  5. #5
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    04.01.2006
    Beiträge
    13
    an banksel und an bankswitches habe ich schon dran gedacht...

    was meinst du mit die pages stimmen nicht? das sagt auch die meldung 306. soweit bin ich schon. der quelldoedes ist zu lang und ich muss da etwas tun, aber ich weiß momentan nicht was? den quellcodes aufteilen damit er übersichtlicher wird? das ist eine warnung für den programmierer damit er eine bessere übersicht über sein programm einbaut in dem er es aufteilt!!weiß momentan nicht abhilfe.

    bitte keine antworten die irgendein halbwissen wieder spiegeln. entweder antworten, wenn einer eine ahnung hat und wie ich weiter komme oder sich einfach nicht die mühe machen hierrauf zu antworten. ist das den sooo schwer!

  6. #6
    Super-Moderator Robotik Visionär Avatar von PicNick
    Registriert seit
    23.11.2004
    Ort
    Wien
    Beiträge
    6.836
    Zitat Zitat von funkuhr
    bitte keine antworten die irgendein halbwissen wieder spiegeln. entweder antworten, wenn einer eine ahnung hat und wie ich weiter komme oder sich einfach nicht die mühe machen hierrauf zu antworten. ist das den sooo schwer!
    Es ist noch einfacher: Du liest deine datasheets und Manuals selbst und schaust, wie du weiterkommst.
    mfg robert
    Wer glaubt zu wissen, muß wissen, er glaubt.

  7. #7
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    08.10.2004
    Ort
    ferd. Waldmüllerg. 7/2
    Alter
    32
    Beiträge
    456
    306 Crossing page boundary -- ensure page bits are set.
    Generated code is crossing a page boundary. This is a reminder message to tell you that code is being directed to a label that is on a page other than page 0. It is not an error or warning, but a reminder to check your page bits. Use the pagesel directive (pagesel - Generate Page Selecting Code (PIC10/12/16 MCUs)) before this point and remember to use another pagesel if returning to page 0.

    The assembler can't tell what path your code will take, so this message is generated for any label in a page other than 0.You can use the errorlevel command to turn this and other messages on and off, but be careful as you may not spot a paging problem with this message turned off. For more about errorlevel, see errorlevel - Set Message Level.
    viel freude beim Lesen. Dein Programm ist einfach zu groß für eine Page, nutzt mal pagesel. Wenn es mit dem auch nicht geht, Pech, dann war's das wohl nicht, dann überprüf mal, ob die beiden codes nicht vllt. zwei gleiche variablen auf einem Register haben (wollen), weil dann gehen sie natürlich auch nicht.

    MfG
    Mobius

    P.S.: Wenn du kein halbwissen (was noch immer besser ist als NICHTSwissen) haben willst, frag einfach nicht.

  8. #8
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    04.01.2006
    Beiträge
    13
    ja ja...

    immer diese schlauen leute, die denken sie wär´n was besseres.
    man kann nicht alles wissen, das ist ein ding der unmöglichkeit. wenn man etwas weiß, kann man sein wissen teilen, dafür ist so ein forum gedacht. Aber keine Ahnung haben und dann auf schlau machen ist ja das ware, nicht war? ständig diese beiträge die keinen etwas nutzen, aber einem die zeit rauben. Wie wärs mal mit einfach die schnauze halten.!!!!

    Mit freundlichen Grüßen

    ANDI

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •