-         

Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Anschluss Motorsteuerung RN-Motor ST I2C an USB

  1. #1
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    11.06.2006
    Beiträge
    20

    Anschluss Motorsteuerung RN-Motor ST I2C an USB

    Anzeige

    Hallo,

    für mein Projekt, in dem 6 Schrittmotoren gesteuert werden sollen, muss ich drei RN-MOTOR ST I2C Schrittmotoransteuerungen an eine USB-Schnittstelle anschließen. Über den I2C-Bus wird zusätzlich eine Controllerkarte angeschlossen, die den Zustand von mehreren Sensoren kontrolliert.

    Die Frage ist nun, mit welcher Elektronik lässt sich ein I2C-Bus an der USB-Schnittstelle realisieren?
    Kennt jemand fertige Bausteine oder Bausätze?

    Vielen Dank für Eure Antworten!

    Gruß
    E-Donni

  2. #2
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    11.06.2006
    Beiträge
    20

    Ergänzung: Adapter von USB auf serielle Schnittstelle RS232

    Hallo,

    leider gab es bislang keine Antwort auf meine Frage. Es gibt jedoch noch eine weitere Lösungsmöglichkeit des Problems. Alternativ würde mir auch helfen, wenn es einen Adapter von USB auf serielle Schnittstelle RS232 geben würde, der mit dem "PC nach I2C-Bus Adapter" von Robotikhardware.de funktionieren würde.

    Hat jemand Erfahrungen? Welcher Adapter funktioniert? Oder funktionieren diese Adapter ebenso schlecht wie die USB-Parallel-Adapter. Diese Adapter funktionieren nur mit Druckern und generieren keine physische Parallelschnittstelle.

    Vielen Dank, viele Grüße
    E-Donni

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    26.05.2005
    Ort
    Kaiserslautern
    Beiträge
    794
    Wie wär's mit nem Atmel AVR mit USB? Die sollten von Haus auch I2C (bzw. TWI) können.

    Habe da aber keine konkrete Erfahrung...

    Gruß, CowZ

  4. #4
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    16.05.2005
    Beiträge
    9
    hilft das weiter

    http://www.channaa.com/html/usb_i2c_adapter.html


    self-powered
    keine zusätzlichen Treiber für Windows notwendig (pluy&play)
    Beispiele für Delphi, VC , VB


    Gruß
    GF

  5. #5
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    11.06.2006
    Beiträge
    20
    Zitat Zitat von gross_friedrich
    hilft das weiter

    http://www.channaa.com/html/usb_i2c_adapter.html


    self-powered
    keine zusätzlichen Treiber für Windows notwendig (pluy&play)
    Beispiele für Delphi, VC , VB


    Gruß
    GF

    Hallo gross-friedrich,

    vielen Dank für Deine Antwort. Zunächst werde ich das Problem mit dem "PC nach I2C-Bus Adapter" von Robotikhardware.de und einem USB auf RS232-Adapterkabel zu lösen versuchen.

    Falls es nicht klappt, melde ich mich.

    Gruß
    E-Donni

  6. #6
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    11.06.2006
    Beiträge
    20
    Hallo!

    Die drei RN-MOTOR ST I2C Schrittmotoransteuerungen lassen sich Problemlos mit dem "PC nach I2C-Bus Adapter" von Robotikhardware.de an der RS232-Schnittstelle steuern. Mit einem davorgeschalteten USB auf RS232-Adapterkabel funktioniert die Steuerung auch am USB-Anschluss. Jedoch nur mit erheblicher Zeitverzögerung. Zwischen jeder gesendeten Befehlsfolge hängt das gesamte System reaktionslos etwa 5 Sekunden.
    Mein USB auf RS232-Adapter hat einen Chip von FTDI.

    Vielleich kennt jemand die Lösung, mit der man das "Hängen" des Systems für jeweils ca. 5 Sekunden vermeiden kann.

    Gruß
    E-Donni

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •