-
        

Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: Interrupt

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    26.04.2006
    Beiträge
    153

    Interrupt

    Anzeige

    Hallo

    Kann mir wer bitte sagen wie ich einen interrupt programmiere, wenn z.B.:
    wenn PINA, 0b00000001 eins ist?

    MFG
    Michi

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    01.11.2003
    Ort
    Freiburg im Breisgau
    Alter
    29
    Beiträge
    2.624
    Hallo Michi!
    Du musst einen Interrupt über einen der dazugehörigen Pins auslösen, also INT0/INT1 (evtl. INT2).
    Du kannst nicht einfach einen beliebigen Pin nehmen, das geht nicht, dafür gibt es ganz spezielle Pins, mit einer Interruptfähigkeit.

    Viele Grüße
    Florian

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    22.05.2005
    Ort
    12°29´ O, 48°38´ N
    Alter
    48
    Beiträge
    2.731
    Hallo,

    oder man nimmt einen AVR, der das kann, zB der Mega168,
    kann man erkennen, wenn die Pins u.a. die Bezeichnung PCINT haben,
    dabei wird pro Port ein IRQ ausgelöst, das entsprechende Bit muss man dann selber rausfinden, falls man mehr als ein Pin pro Port als IRQ-fähig definiert hat.

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    01.11.2003
    Ort
    Freiburg im Breisgau
    Alter
    29
    Beiträge
    2.624
    Hallo linux_80!
    Das wusste ich garnicht, kann das nur der M168?

    Dann wäre das auch ein Lösung...

    Viele Grüße
    Florian

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    08.05.2005
    Ort
    Issum
    Alter
    45
    Beiträge
    2.236
    kann das nur der M168?
    Das können mehrere z.B. Tiny15, das magische Wort heißt Pinchange Interrupt.

    Gruß Sebastian
    Software is like s e x: its better when its free.
    Linus Torvald

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    01.11.2003
    Ort
    Freiburg im Breisgau
    Alter
    29
    Beiträge
    2.624
    Aha, sehr interessant, so habe ich heute auch nochmal was gelernt, auch wenn ich es nicht für die Klausur brauche, die ich morgen verhauen werde. ;o)

    Gute Nacht
    Florian

  7. #7
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    02.05.2005
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    35
    Und der ATtinny2313 hat diesen Int auch - die PortB-Pins

    Florian, viel Glück bei der Klausur
    Gute Nacht!

  8. #8
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    22.05.2005
    Ort
    12°29´ O, 48°38´ N
    Alter
    48
    Beiträge
    2.731
    Anscheinend wird das jetzt häufiger bei neueren AVRs mit eingebaut,
    ich habs bis jetzt bei diesen gesehen:
    Mega 48 / 88 / 168 / 162 / 165
    Tiny 25 / 45 / 85 / 2313 / 13

    und nicht alle davon haben aber alle Pins damit ausgestattet.
    Beim 168er kann jeder IO-Pin einen IRQ auslösen, dazu kommt noch der bekannte INT, so könnten diese Pins sogar zwei IRQs auslösen !?

    Hab mir mal die Parametric Table von Atmel rausgesucht, da gibts es sogar eine Spalte "Ext Interrupts" aber die scheint nicht besonders gut gepflegt zu sein, so kann man das nicht unbedingt auf einen Blick erkennen welcher jetzt PCINT hat oder nicht.
    Hilft nur DB runterladen und Pinout ansehen.

  9. #9
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    02.05.2005
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    35
    "Hilft nur DB runterladen und Pinout ansehen."
    Schnell feststellen ob ein AVR dies oder jenes hat, das kann man auch indem man sich die Include-Dateien (Devices) der verschiedenen AVRs mit einem Texteditor anschaut - hier z.B. hilft ein Blick auf die INT-Vektoren.

  10. #10
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    01.11.2003
    Ort
    Freiburg im Breisgau
    Alter
    29
    Beiträge
    2.624
    Sehr interessant, da muss ich glatt nochmal meine Interrupt-Platine umlayouten, mit einem neuen µC, ich habe da nämlich eine Konstruktion aus Dioden benutzt, um sowohl den IRQ auszulösen, als auch einen Pin zu belegen, ging eigentlich nicht schlecht, ist halt nur ein bischen umständlich.

    Florian, viel Glück bei der Klausur
    Gute Nacht!
    Naja, ich habe BuV schon quasi abgeschrieben! *lol*
    Ich mag das Fach nicht, man muss irgendwelche komischen Formeln auswendiglernen und alles ist so gähnend langweilig! ;o)
    Naja, mit einer 4 wäre ich mehr oder weniger zufrieden, aber wir werden sehen ...
    Ausgleichen dürfte keine Problem sein, ist ja nur Nebenfach und überall bin ich ja sonst besser als 4 bzw. sogar 3.

    Nagut, ich muss dann auch mal ...
    Viele Grüße
    Florian

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •