-
        

Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Software-UART ohne Start-, Stop- und Paritybit

  1. #1

    Software-UART ohne Start-, Stop- und Paritybit

    Anzeige

    Guten Morgen,

    ich hab einen Atmega 32 mit externen Quartz (8MHz) und hab gerade den Beitrag "Software-UART mit avr-gcc" (Beitrag) gesehen. Jetzt wollte ich fragen ob es möglich ist mit diesem nur senden und kein empfangen zu machen und das ohne Start-, Stop- und Paritybit. Das nur die Daten in der eingestellten Baudrate übertragen werden?

    Wenn es funktioniert wie müste ich da den Code verändern?

    Vielen Dank

  2. #2
    Super-Moderator Robotik Visionär Avatar von PicNick
    Registriert seit
    23.11.2004
    Ort
    Wien
    Beiträge
    6.836
    Ohne Takt ist das so'n Ding. Was versprichst du dir davon ?
    Stell dir mal die Übertragung von 0x00 (binär null) vor.
    mfg robert
    Wer glaubt zu wissen, muß wissen, er glaubt.

  3. #3
    Hallo,

    ich brauch dazu keinen Takt. Es sollen nur rein die Daten mit einer
    bestimmten Baudrate an einem Pin ausgesendet werden.
    Das wäre doch mit dem Usart möglich oder ?

  4. #4
    Super-Moderator Robotik Visionär Avatar von PicNick
    Registriert seit
    23.11.2004
    Ort
    Wien
    Beiträge
    6.836
    Als Zip ein Software-Sender (mit start & stop) f. 9600 BAUD

    WInAVR-GCC Project

    Schreibt "Hello world" und sonst nix.
    Angehängte Dateien Angehängte Dateien
    mfg robert
    Wer glaubt zu wissen, muß wissen, er glaubt.

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein Avatar von SprinterSB
    Registriert seit
    09.06.2005
    Ort
    An der Saar
    Beiträge
    2.801
    Hoi, eine Antwort ist an Ort und Stelle auf der Diskussionsseite zu "Software-UART mit avr-gcc"
    Disclaimer: none. Sue me.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •