-
        

Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: ISP-Programmiergeschwindigkeit

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein Avatar von Dirk
    Registriert seit
    30.04.2004
    Ort
    NRW
    Beiträge
    3.791

    ISP-Programmiergeschwindigkeit

    Anzeige

    Hallo Leute,

    ist es mit Bascom möglich, die ISP-Programmiergeschwindigkeit runterzusetzen, um Fusebits neu zu proggen? Wenn ja, wie?

    (Problem: Ein Attiny läuft nach falschen Fusebits wohl zu langsam und ist nicht ansprechbar. Vielleicht wäre das aber mit geringerer ISP-Geschwindigkeit zu erreichen!?)

    Gruß Dirk

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    20.05.2006
    Ort
    @ Home
    Alter
    29
    Beiträge
    270
    hi!

    die programmiergeschwindigkeit kann man (meines wissens) nicht runtersetzen.

    welchen ATtiny hast du benutzt und welche fuse bits hast du gesetzt?
    vermutlich haste den AVR nämlich auf das faslche eingestellt (externes quarz, obwohl gar keins angeschlossen ist)

    mfg

    schoko
    Warum bekommen Vegetarier immer eine Extrawurst?

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein Avatar von Dirk
    Registriert seit
    30.04.2004
    Ort
    NRW
    Beiträge
    3.791

    ISP runtersetzen

    Hi schoko,

    wollte einen Attiny2313 von internem Takt (8 MHz / 8 ) auf externen Quarz (4 MHz) umstellen. Das habe ich auch gemacht, aber wohl nur auf Extern umgestellt, ohne den Teiler auf 1 zu setzen. Damit dürfte er wohl jetzt auf 0,5 MHz (4 MHz / 8 ) laufen, oder?

    Jetzt ist er mit ISP nicht mehr ansprechbar.

    Gruß Dirk

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    20.05.2006
    Ort
    @ Home
    Alter
    29
    Beiträge
    270
    hallo!

    wie haste deine fuse bits (CKSEL3..0) denn nun gesetzt?

    laut datenblatt (seite 25 table 2) musst du für nen external crystal (NICHT EXTERNAL CLOCK) die fusebits im bereich von 1000-1111 haben (und zwar von hinten nach vorne. erst CKSEL 3, dann CKSEL 2, usw.)
    in table 4 auf seite 26 sieht man dann, dass CKSEL3..1 für ein 4MHz quartz 110 sein müssen. auf der nächsten seite table 5 steht dann, in welcher kombination von CKSEL0 und SUT1..0 man welche start-up zeiten bekommt. ich würde mal sagen, du solltest für CKSEL0 1 und für SUT1..0 11 nehmen, damit biste auf der sicheren seite.

    mfg

    schoko

    p.s.: die teilung fällt weg, da du nen external crystal hast (siehe table 12 auf seite 32).
    Warum bekommen Vegetarier immer eine Extrawurst?

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •