-
        

Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 33

Thema: Hilfe Hilfe Schnelle es qualmt

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    08.08.2005
    Alter
    31
    Beiträge
    140

    Hilfe Hilfe Schnelle es qualmt

    Anzeige

    Also ich habe heute einen RC wagen auseinander gebaut und dann die motoren an mien RN control angeschlossen.

    Ware grade am probieren wie weit ich die PWM runterschrauben kann so das sich die Motoren noch drehn.
    Plötzlich qualmte der "L293" müsste das sein ,was denkt ihr ist das board schrott oder was ist passiert ich hoffe nichts schlimmes ?
    woran kann das liegen ....
    jetzt wenn ich das board anschließe wird der L 293 auch sehr heiß dann zieh ich leiber den stecker bevor das board schmiltz


    Bitte schnell und sorry das ich so unsauber schreibe

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    06.02.2005
    Ort
    Hamburg
    Alter
    31
    Beiträge
    4.255
    Was ist das für ein Motor? Motoren aus RC-Cars können schon mal einige Ampere Strom ziehen, aber der L293D kann nur 500mA ab...

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    08.08.2005
    Alter
    31
    Beiträge
    140
    Ja denke der hat zuviel gezogen ich weiß nicht genau wieviel ampere die ziehen will soll ich das rausfinden???
    als was sagst du ist der board kaputt oder nur der L293d kaputt?
    Wie messe ich denn wieviel so ein motor zieht??


    Kann man das RN control auch ohne den IC betreiben???

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein Avatar von Andree-HB
    Registriert seit
    10.12.2004
    Ort
    Bremen
    Alter
    47
    Beiträge
    2.556
    ....das IC kannst Du ohne Probleme herausziehen, hat für die restlichen Funktionen des Boardes keinerlei "Auswirkung".

    Und wie man Strom misst ?

    [sarkasmus]
    Ich meinte soetwas iiirgendwo schon mal im Internet gelesen zu haben....wird aber ja nicht so oft gemacht, deswegen hast Du die Suche bestimmt schon schnell aufgegeben, oder ?
    [/sarkasmus]
    Danke an Alle, die uns bei der erfolgreichen 1.000€-Aktion der IngDiba unterstützt haben! | https://www.hackerspace-bremen.de | http://www.pixelklecks.de |

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    08.08.2005
    Alter
    31
    Beiträge
    140
    Ja ich muss doch nur wissen wie ich das messen kann wieviel A der zieht?
    ich habe ja kein labor netzteil oder so
    und irgendwie zeoigt mein messgerät kein A an ...
    Auch wenn ich die ausgänger des motortreiber gemessen habe hat das messgerät nichts angezeigt
    aber wie??

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    20.01.2004
    Alter
    28
    Beiträge
    645
    Wie hast du denn gemessen?? =)
    Achja, wozu denn ein Labornetzteil?
    MfG Xtreme
    RP6 Test - alles zum Nachfolger des bekannten RP5 im neuen RP6 Forum!

  7. #7
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein Avatar von Andree-HB
    Registriert seit
    10.12.2004
    Ort
    Bremen
    Alter
    47
    Beiträge
    2.556
    Aha, man braucht zum Strom messen also unbedingt ein Labornetzteil....die armen Menschen, die soetwas nicht haben....oder nur Batterien...

    -> Google -> "Strom messen", zweiter Link :

    http://www.elektronik-kompendium.de/...rd/0110203.htm
    Danke an Alle, die uns bei der erfolgreichen 1.000€-Aktion der IngDiba unterstützt haben! | https://www.hackerspace-bremen.de | http://www.pixelklecks.de |

  8. #8
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    08.08.2005
    Alter
    31
    Beiträge
    140
    lol ja aber woher weiß ich denn wieviel die motoren ziehen den strom an den motoren messen.
    einfach ne batterie dran oder wie ?

  9. #9
    Super-Moderator Lebende Robotik Legende Avatar von Manf
    Registriert seit
    30.01.2004
    Ort
    München
    Alter
    64
    Beiträge
    12.366
    Zitat Zitat von Larzarus
    ich werde im winter 2007 auch mechatronik studieren.

    ...Hilfe Hilfe Schnelle es qualmt ...

    und irgendwie zeoigt mein messgerät kein A an ...

    lol ja aber woher weiß ich denn wieviel die motoren ziehen den strom an den motoren messen.
    Dir soll doch jemand helfen, dann sag eben etwas konkreter woran es fehlt.
    Eine Spannungsquelle, den Motor, einen Widerstand und einen Spannungsmesser hast Du?
    Manfred

  10. #10
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    08.08.2005
    Alter
    31
    Beiträge
    140
    Ja das habe ich und nun?

Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •