-         

Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Schrittmotor und c-Control main unit I plus

  1. #1
    Kay-Uwe
    Gast

    Schrittmotor und c-Control main unit I plus

    Anzeige

    Hallo,

    bin zum erstenmal im Forum und nicht besonder erfahren in
    Robotertechnik (bitte also um Nachsicht).

    Schrittmotor: bipolar mit 4 Kabeln


    Meine Frage: Wie steuere ich einen Schrittmotor mit der c-Contorl
    an? Brauche ich unbedingt den L298 und L297?

    Bin um jede Hilfe dankbar.

  2. #2
    Gast
    Hallo

    Schau doch hier mal rein

    http://www.roboternetz.de/schrittmotoren.html

    MFG

  3. #3
    Kay-Uwe
    Gast
    Hi

    die html hatte ich mir schon zur gemüte geführt
    nur, ist der Aufwand nötig oder geht es mit der c-Control auch
    einfacher?

    trotzdem danke

    mfg
    Kay-Uwe

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    28.04.2004
    Ort
    Nähe Köln
    Alter
    51
    Beiträge
    247
    Hallo

    Dann schau hier mal rein

    http://www.wolfgang-back.com/PDF/Schrittmotor.pdf

    Nur mit der einfachen Lösung, haben die Motoren nicht mehr die Leistung
    wie mit einer L298 und L297 Ansteuerung.

    MFG
    Dieter

  5. #5
    Kay-Uwe
    Gast
    Hallo Dino Dieter

    danke für den link.

    Macht das viel aus, oder ist die fehlende Leistung
    zu vernachlässigen?
    Kann man sie mit höherer Spannung kompensieren?

    mfg

    Kay-uwe

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Begeisterter Techniker
    Registriert seit
    16.05.2004
    Beiträge
    304
    Überspannung ist nie gut, da dann vielleicht die Spulen abbrennen.
    Bipolar ist halt eine andere Bauart.

Benutzer, die dieses Thema gelesen haben: 0

Derzeit gibt es keine Benutzer zum Anzeigen.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •