-         
+ Antworten
Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Schrittmotor und c-Control main unit I plus

  1. #1
    Kay-Uwe
    Gast

    Schrittmotor und c-Control main unit I plus

    Hallo,

    bin zum erstenmal im Forum und nicht besonder erfahren in
    Robotertechnik (bitte also um Nachsicht).

    Schrittmotor: bipolar mit 4 Kabeln


    Meine Frage: Wie steuere ich einen Schrittmotor mit der c-Contorl
    an? Brauche ich unbedingt den L298 und L297?

    Bin um jede Hilfe dankbar.

  2. #2
    Gast
    Hallo

    Schau doch hier mal rein

    http://www.roboternetz.de/schrittmotoren.html

    MFG

  3. #3
    Kay-Uwe
    Gast
    Hi

    die html hatte ich mir schon zur gemüte geführt
    nur, ist der Aufwand nötig oder geht es mit der c-Control auch
    einfacher?

    trotzdem danke

    mfg
    Kay-Uwe

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    28.04.2004
    Ort
    Nähe Köln
    Alter
    49
    Beiträge
    247
    Hallo

    Dann schau hier mal rein

    http://www.wolfgang-back.com/PDF/Schrittmotor.pdf

    Nur mit der einfachen Lösung, haben die Motoren nicht mehr die Leistung
    wie mit einer L298 und L297 Ansteuerung.

    MFG
    Dieter

  5. #5
    Kay-Uwe
    Gast
    Hallo Dino Dieter

    danke für den link.

    Macht das viel aus, oder ist die fehlende Leistung
    zu vernachlässigen?
    Kann man sie mit höherer Spannung kompensieren?

    mfg

    Kay-uwe

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Begeisterter Techniker
    Registriert seit
    16.05.2004
    Beiträge
    304
    Überspannung ist nie gut, da dann vielleicht die Spulen abbrennen.
    Bipolar ist halt eine andere Bauart.

+ Antworten

Benutzer, die dieses Thema gelesen haben: 0

Derzeit gibt es keine Benutzer zum Anzeigen.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Ja
  • Themen beantworten: Ja
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •