-         

Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: L298 kaputt?

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    10.03.2005
    Alter
    28
    Beiträge
    967

    L298 kaputt?

    Anzeige

    Hi,

    ich hab gestern die stinknormale DC Motortreiberschaltung mit dem L298 auf ner geätzen Platine aufgebaut. Aber komischerweise kann ich nur einen Motor nur in eine Richtung drehen lassen. Der Rest geht gar nicht. Layout sowie auf ungewollte Lötbrücken oder kalte Lötstellen wurde x-mal überprüft. Es geht auch gar nicht, wenn ich die 5V bei den Inputpins direkt auf die Pins gebe..sprich die Lötverbindungen bis dahin sind ausgeschlossen. Es liegt eine schöne 5V Logikspannung und die Versorgungsspannung der Motoren an ( 15V). Die Schalung hat auf Lochraster immer gut funktioniert.

    Ist vermutlich der L298 kaputt oder? Er weisst aber keine "äußerlichen" Defekte auf..

    Gruss Hacker
    Ich würde ja gern die Welt verändern..., doch Gott gibt mir den Quellcode nicht!

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    10.03.2005
    Alter
    28
    Beiträge
    967
    Hat sich geklärt ....*closed*
    Ich würde ja gern die Welt verändern..., doch Gott gibt mir den Quellcode nicht!

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    13.11.2004
    Ort
    München
    Alter
    30
    Beiträge
    447
    Na und woran lags?

    MfG Alex

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    10.03.2005
    Alter
    28
    Beiträge
    967
    Der L298 war im Auslieferungszustand schon defekt. Da kann ich ja lange nach dem Fehler suchen...

    Gruss Hacker
    Ich würde ja gern die Welt verändern..., doch Gott gibt mir den Quellcode nicht!

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •