-         

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 12

Thema: Timerprogrammierung crash bobby

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    30.05.2006
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    165

    Timerprogrammierung crash bobby

    Anzeige

    Ich Suche einen Befehl ( c++), mit dem ich einen Motor von meinem crash bobby zum Beispiel einige Sekunden fahren und dann stoppen lassen kann.

  2. #2
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    16.05.2006
    Beiträge
    13
    Schau dochmal in der Hilfe nach nem 'wait' oder 'pause' Befehl, du startest den Motor - Pause-Befehl (erst nachdem die Zeit vorbei ist geht's weiter - Motor aus oder sonst was!!!!! Schau mal nach!

    MORRI$

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    30.05.2006
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    165
    Hat leider bisher nicht mit sleep oder wait funktioniert, aber habe mir
    jetzt Grape gekauft - da kann man erst mit " Klötzen " programmieren und dann in c++ übersetzen lasssen.


    Danke für die Antwort. Konnte leider nicht früher zurück schreiben.

  4. #4
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    16.05.2006
    Beiträge
    13
    wie ist das board eigentlich zu proggen, gut oder schlecht?
    wollte mir auch mal eins kaufen

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    30.05.2006
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    165
    Wie gesagt, ich habe keinerlei erfahrung in diesem Thema aber ich programmiere gerade mit programmers notepad. Mit grape weiß ich nich so recht - es ist sicherlich ne gute software aber letzendlich muss man doch die Befehle für den Bobby b.z.w C++ kennen. Ich bin sehr zufrieden mit meinem Bot doch spart Qfix leider ein bisschen mit erklärungen............
    Habe ich deine frage beantwortet oder nur gelabert?

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    30.12.2006
    Beiträge
    447
    Probiers mal mit :

    bobby.motor(?, ????);
    sleep(??);

    oder

    bobby.motor(?, ????);
    mslepp(???);


    sleep steht für Sekunden, wobei in Klammer die Zeit steht
    mslepp steht führ Tausendstel Sekunden, wobei in Klammer die Zeit steht

  7. #7
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    30.05.2006
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    165
    Hallo skg-rob
    Ich hatte den Crash Bobby schon sehr früh, als er gerade draussen war.
    Diese Befehle (sleep(); und msleep(); ) wurden aber erst später integriert. Deswegen habe ich damals nen bisschen dumm geguckt als ich mit null Ahnung das in Maschinenzyklen machen sollte. Nun sind die beiden Befehle ja ganz normal auch in der Anleitung vom Crash Bobby drin.
    Trotzdem danke für die Antwort und guten Rutsch.

    PS: Hast du einen Crash Bobby?

  8. #8
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    30.12.2006
    Beiträge
    447
    Ja, ich habe einen Crashbobby.
    Wie ist das Grape eigentlich?
    ansonsten kannst du dir unter http://www.rocci.net/main.php?item=45&articleid=135
    den Robot Builder runterladen, der zum Programieren echt leicht ist.
    Da funktioniert auch der Sleep
    Für was nutzt du deinen Crash Bobby?
    Diese Signatur wurde unter der GPL veröffentlicht.
    Klau was aus meiner Signatur und du bist tot!

    www.twitter.com/skgrobotics

  9. #9
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    30.12.2006
    Beiträge
    447
    PS: wenn du eine Anleitung zu Grape suchtst dann geh auf www.qfix.de und such dir unter Downlods den Grape Demo raus und wenn er Runtergelanden Hat bekommst du einen Win Rar Ordner wo ne 23 Seitige Anleitung drin ist.


    Ich habs nicht gelesen aber vieleicht hilfts ja![/list]
    Diese Signatur wurde unter der GPL veröffentlicht.
    Klau was aus meiner Signatur und du bist tot!

    www.twitter.com/skgrobotics

  10. #10
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    30.05.2006
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    165
    Hallo
    Wow, dann weiß ich jetzt schon von mehr als 3 Roboternetz-Usern, dass sie einen Crash Bobby haben. Man jetziges Projekt geht in Richtung Map-building (siehe: http://www.roboternetz.de/phpBB2/viewtopic.php?t=25702 ). Grape liegt in der Ecke Ich hatte mehr Lust richtig zu programmieren nachdem sich die Sache mit den Timern erstmal erledigt hatte. Ich mochte das bei Mindstorms schon nicht so gerne mit den Klötzchen und hatte damals auch keine Lust ne Sprache zu lernen die man nur für LEGO benutzen kann.
    mfg palermo

    PS: Es gibt von der Zeit (der Zeitung) ein Crash Bobby Soccer Projekt da hatte ich mit angefangen, das geht aber schon seit nem halben Jahr nicht weiter.

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •