-
        

Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Drehzahlmessung HowTo

  1. #1
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    17.04.2005
    Beiträge
    17

    Drehzahlmessung HowTo

    Anzeige

    Hallo,
    ich bin Anfänger und möchte gerne eine Schaltung zur Drehzahlmessung realisieren. Dazu gibt es ja schon viele Threads hier im Forum, aber leider habe ich keine richtigen HowTo´s gefunden, die sich mit der magnetischen Erfassung von Drehzahlen befassen. UND auch die mechanische Seite berücksichtigen. Wer kann mir dabei helfen, erst einmal die mechanische und dann die elektronische Umsetzung zu realisieren ? Die Motoren laufen mit 12V und haben ca. 6000 Umdrehungen. ich habe im Internet gelesen, dass es genauere Messungen mittels Magneten gibt . Doch die Welle des Motors ist ja schon sehr kurz.....
    Danke für eure Hilfe....

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    07.12.2005
    Ort
    Euskirchen-Großbüllesheim
    Alter
    67
    Beiträge
    2.063
    Hallo minirobo,
    im Thread http://www.roboternetz.de/phpBB2/viewtopic.php?t=19523 (Drehzahlmesser) wird auch über mechanische Möglichkeiten diskutiert.
    MfG Karl-Heinz
    HobbyElektronik hier klicken ....

  3. #3
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    17.04.2005
    Beiträge
    17
    Hi Kalledom,
    mmhh...Danke. Den kenn ich schon, hab ja gesucht Aber mein Problem ist, dass ich leider nicht so gute Elektronikkenntnisse habe. Ausserdem ist es ja kein HowTo. Ich wünsch mir halt echt ein richtiges Howto. Zudem würde ich gerne die Drehzahl später im Bascom mit einem Atmel auslesen wollen. Weiterhin denke ich, dass es vielleicht eine Anregung ist, mal so ein Howto zu machen, denn es gibt ja doch immer wieder diese Frage nach der Drehzahlermittlung.
    Ist zwar Newbee "Kram" aber aus meiner Perspektive ist das halt ein riesen Problem.... mit der Drehzal
    Das gibt es doch bestimmt schon, oder ?

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Begeisterter Techniker
    Registriert seit
    14.05.2006
    Beiträge
    260
    Hallo minirobo,

    ich habe bei meinem Rasenrobo an jedem Antriebsrad eine Drehzahlmessung mit Hallsensoren und unter
    http://www.roboternetz.de/phpBB2/viewtopic.php?t=19825
    beschrieben.

    Die Hallsensoren sind unipolar und bei Conrad unter Nr 185120 oder
    1-725-790 zu erhalten. Ich hoffe die Beschreibung von meinem Rasenmäher reicht Dir aus. Die Beschaltung der Hallsensoren ist einfach. Jeder hat drei Anschlüsse. Einer für GND, einer für VCC (am besten die 12 V und nicht nur 5 V nehmen) und einen Ausgang. Am Ausgang stellt sich nicht eine bestimmte Spannung ein, sondern es wird nur der Widerstand gegenüber Gnd verändert. D.h. Du schließt den Ausgang über etwa 4,7 kohm an die 5V an (pull-up Widerstand). Dann hast du ohne Magnet also 5 V am Ausgang. Mit Magnet wird der Ausgang auf Gnd gezogen. Ich habe 2 Hall Sensoren unmittelbar nebeneinender angebracht. Damit kannst Du einfach die Drehrichtung bestimmen. Falls Du noch Fragen hast, kannst Du sie über meine rasenrobo - Seite stellen.

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    07.12.2005
    Ort
    Euskirchen-Großbüllesheim
    Alter
    67
    Beiträge
    2.063
    Hallo minirobo,
    dann verrate mir doch bitte mal mit deutschen Begriffen, was ein 'HowTo' ist; da ist wohl irgendwas an mir vorbei gegangen
    MfG Karl-Heinz
    HobbyElektronik hier klicken ....

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    11.09.2004
    Ort
    Düsseldorf
    Beiträge
    3.948
    Zitat Zitat von kalledom
    Hallo minirobo,
    dann verrate mir doch bitte mal mit deutschen Begriffen, was ein 'HowTo' ist; da ist wohl irgendwas an mir vorbei gegangen

    Kalledom,das ist doch ganz einfach.

    Howto=Fix und fertige bebilderte Anleitung mit Layout und Bestückungsplan.
    Dazu Stücklisten,Preis und diverse anbieter für die Bauteile.
    Gruß
    Ratber

  7. #7
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    07.12.2005
    Ort
    Euskirchen-Großbüllesheim
    Alter
    67
    Beiträge
    2.063
    @Ratber
    Was für ein Glück, das da nichts Wichtiges an mir vorbei gegangen ist
    MfG Karl-Heinz
    HobbyElektronik hier klicken ....

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •