-         

Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: EEPROM lesen und schreiben???

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    16.06.2005
    Ort
    Göppingen
    Beiträge
    360

    EEPROM lesen und schreiben???

    Anzeige

    Hi,
    ich hab seit langen mal wieder ein AVR Projekt. Dabei sollen Werte ins EEPROM geschrieben werden und per tastendruck soll aus dem EEPROM ausgelesen werden und an den PC gesendet werden.

    senden geht ja mit Print nur wie kann ich lesen u. schreiben???

    Könnte mit bitte jemand ein Beispiel geben in den 1. datenplatz ein A schreiben und in den 2. datensatz ein B schreiben, dann aus dem 1.Datensatz ein in die Variable VAR1 und aus dem 2.Datensatz in die VAR2 lesen. Danke.


    PS: Ich hab die Suche bemüht und ich weiß das man ein eeprom nur 100000 mal beschreiben kann.

    Kleine info es sind integer / numerische werte

    Mfg
    Tobi

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    22.05.2005
    Ort
    12°29´ O, 48°38´ N
    Alter
    48
    Beiträge
    2.731
    Hallo,

    in Bascom kann man ganz einfach eine Variable deklarieren, die dann im EEprom liegt.
    Dazu den Befehl Dim anschauen,
    Code:
    Dim Varname As Eram Byte
    Aber immer drandenken nicht zu oft ins EEprom zu schreiben.

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    16.06.2005
    Ort
    Göppingen
    Beiträge
    360
    Also wie man ram vars deklariert nur eben so. ok, dann müsste es soch auch so gehen:
    Dim Varname As Eram Integer

    nur wie kann ich die einzelnen Datensätze Anwählen? man muss das ganze dann doch als Array Definieren oder???

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte Avatar von Rage_Empire
    Registriert seit
    10.03.2005
    Ort
    Pforzheim
    Beiträge
    710
    ansonsten such hier mal nach eeprom. du wirst genüge finden

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •