-         

Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: RN Motor ST232 mit VisualBasic steuern: Beschleunigung

  1. #1
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    23.05.2006
    Beiträge
    5

    RN Motor ST232 mit VisualBasic steuern: Beschleunigung

    Anzeige

    Hallo Frank,
    hier eine neue Frage zum Betriebssystem des RN Motor:
    Wie sieht die Beschleunigung des Steppers aus. Geht er von 0 sofort auf die volle eingestellte Frequenz oder hat er eine bestimmte Zeit/Schrittzahl zur Verfügung um diese zu erreichen ("Rampe") und ist dies abhängig von der Endfrequenz?
    Ich benötige die Angaben, um eine optimale Geschwindigkeit zu erreichen. Der Stepper kann nicht sofort auf die höchstmögliche Frequenz gebracht werden, weil er eine ziemlich große Masse bewegen muß. Das schaffe ich aber nur, wenn ich über die internen Beschleunigungs-/Bremsvorgänge Bescheid weiß.

    Gruß Wolfgang

  2. #2
    Administrator Robotik Einstein Avatar von Frank
    Registriert seit
    30.10.2003
    Beiträge
    4.989
    Blog-Einträge
    1
    RN-Motor schalten von 0 auf die eingestellte Frequenz. Bei größeren Schrittgeschwindigkeiten und größeren Motoren ist es zu empfehlen einfach ein paar Zwischenschritte beim Start zu nutzen. Keinn man in einer For Next Schleife ja einfach realisieren.

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    19.10.2004
    Ort
    Rheinstetten
    Alter
    34
    Beiträge
    357
    Kuma: bitte stelle deine Frage nur einmal. Manchmal dauert es leider ein wenig, bis jemand antwortet.
    Unwissenheit ist ein Segen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •