-         

Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: Tempsensor mit Analogausgang 0-5V gesucht?

  1. #1
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    14.12.2004
    Beiträge
    71

    Tempsensor mit Analogausgang 0-5V gesucht?

    Anzeige

    Hallo,

    ich Suche eine einfache Möglichkeit eine Temperatur von ca. 0° - 60° zu erfassen. Möchte allerdings diesen Bereich als Spannung zw. 0-5V haben um das an einen ADC zu geben.

    Habe das schon mit einem Spannungsteiler und einem NTC probiert leider ist da bei einer Änderung von 30° der Spannungshub zu gering ca. 100mV, da ich aber den ADC(8bit) des µC noch für andere Sachen verwende steht die Referenzspannung auf 5V.

    Gibt es nicht fertige Sensoren die mir eine analoge Ausgangsspannung zw. 0 und 5 V liefern der Temperaturbereich ist jetzt nicht so wichtig also max. 60° reich vollkommen aus.

    Danke schonmal im Vorraus

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    29.05.2005
    Ort
    Rott am Inn
    Alter
    29
    Beiträge
    373
    hallo
    du solltest vielleicht das Verhältniss des Spannungsteilers verändern
    um auf bessere Ergebnisse zu kommen.

  3. #3
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    14.12.2004
    Beiträge
    71
    habe schon einige Verhältnisse probiert ich kann aber nur die Anfangsspannung verändern der Hub selber bleibt gleich

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    26.03.2006
    Ort
    WOB
    Beiträge
    630
    ich find den LM 35 CZ recht geil, guck mal unter datasheet4u.com nach dem teil.

    gibts bei reichelt

  5. #5
    Moderator Roboter Genie
    Registriert seit
    26.08.2004
    Beiträge
    1.228
    Hallo!
    Ich verwende immer einen LM35, den gibt's z.B. bei CSD recht günstig. Einziges "Problem" ist halt die Spannung mit 10mV / °C. Das entspricht bei 60°C also 0,6V.
    Das Problem lässt sich aber recht Elegant mit einer einfachen OP-Schaltung umgehen, also das Signal z.B. um den Faktor 8 verstärken, das wären dann ca. 4,8V bei 60°C. Die Verstärkung kann man selbst bestimmen.
    Gesamtkosten wären dann je nach OP ca. 2,50 inkl. LM35.

    MfG
    Basti

  6. #6
    hi
    sorry aber ich bin ein absoluter laie hoffe trotzdem das ihr mir weitehelefn könnt ich habe ein pt 100 leider hat mein letzter versuch ein op dfür zu basteln leider nicht geklappt deshalb meine frage an euch kennt sich jemand mit dem bau von op aus wenn ja könntet ihr mir einen schaltplan dafür zeichnen brauche mit dem pt einen bereich zwischen 10° und 40° darf auch mehr sein
    gruß björn

  7. #7
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    13.09.2005
    Ort
    am Bodensee
    Beiträge
    217
    Hi,

    erst mal zu Thomass,

    wenn du was genaueres haben willst kann ich dir den MAX6608 nur Empfehlen, den nutz ich für alles was mit Temperatur zu tun hat..

    Er gibt bei 0°C 500mV aus und jedes °C mehr oder Weniger gibt ihm + bzw - 10mV ..

    sein Temp Range liegt bei -20°C to +85°C

    -------

    so nun zu Unkapputtbar ..

    für dich gibt es mehrere möglichkeiten.

    1. ein IC das für die PT 100 oder PT 1000 ausgelegt ist..

    z.b. den UT103 z.b. bei Conra... 174530-93 in DIL oder SO 174558-93

    2. eine Auswert Elektronik bauen .. wie z.b. in Datenblättern von OPs .. (z.b. dem LTC2053)

    http://www.linear.com/pc/downloadDoc...=%22ltc2053%22

    dort auf der Letzten Seite.

    oder

    3. du machst es wie ich für Thomass schon geschrieben hab mit z.b. nem MAX6608 der gibt dir ohne irgendwas dazuzubaun schon die Spannung Linear zur Temperatur aus


    mfg

    bluelight

  8. #8
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    21.09.2004
    Beiträge
    264
    Wenn Dein Controller I2C kann, könntest Du auch einen DS1631 nehmen.

    mfg

    Stefan

  9. #9
    Guck mal hier.

    http://www.mikrocontroller.net/attac...rst%E4rker.pdf

    Ist alles gut erklärt und einfach nachzubauen.


    PS: Hab auch irgendwo einen Eagle-Schaltplan und das Board Layout dafür.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •