-         

Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Leiterbahnquerschnitt

  1. #1
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    25.11.2004
    Beiträge
    6

    Leiterbahnquerschnitt

    Anzeige

    Hallo zusammen,

    Ich habe mal ne kurze Frage.. Mit wieviel Strom kann ich eigentlich die normalen Leiterbahnen (die standard Lochrasterplatine) belasten? Oder wie ist der Querschnitt? Ich nehme mal an die Kupferschicht ist nur wenige 10tel dick.

    Gruss Stefan

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    09.05.2006
    Beiträge
    1.178
    Tach!

    schau mal hier:
    http://www.fs-leiterplatten.de/ebemess.htm

    weiter unten.. und überhaupt mal zum lesen

    GrußundTschüß

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Lebende Robotik Legende Avatar von PICture
    Registriert seit
    10.10.2005
    Ort
    Freyung bei Passau in Bayern
    Alter
    66
    Beiträge
    10.970
    Hallo steport!

    Bei Lochrasterplatinen gibt es (so weit ich weiss) keine Leiterbahnen und der Strom fliesst (meistens, wenn keine Kurzschlüsse gibt ) durch die Fedeldrähte. Bei geätzten Platinen mit der Cu Auflage 35 mikrometer habe ich (vor ca. 30 Jahren) eine Faustregel gelernt, dass die Strombelastbarkeit ca. 1A pro 1mm Breite beträgt.

    MfG

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •