-
        

Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: CControl Station an Reichelt DCF77 Modul

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    11.04.2004
    Alter
    30
    Beiträge
    115

    CControl Station an Reichelt DCF77 Modul

    Anzeige

    SMARTPHONES & TABLETS-bis zu 77% RABATT-Kostenlose Lieferung-Aktuell | Cool | Unentbehrlich
    Hallo, die Suchfunktion konnte mir leider nicht weiterhelfen.

    Ich habe eine C-Control Station. Hab mir bei Reichelt das DCF77 Empfangsmodul bestellt.

    Wenn ich das Modul an meine C-Control anschliese, dann leuchtet die LED
    für eine Sekunde und dann ist sie aus.

    Wenn die LED regelmäßig blinkt, dann hätt ich alles richtig gemacht.

    Für was steht das einmailige Blinken?


    Anschlussplan:
    ==========

    C-Control: DCF77

    GND(5)---------------->GND
    VCC (6)----------------> +Ub
    DCF(in)(4)------------->DCF
    nc. (Ein) hängt in der Luft

    Ich bin für jede Hilfe dankbar.

    mfg Lukas

  2. #2
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    18.06.2005
    Alter
    34
    Beiträge
    17
    Im Datenblatt steht auf Seite 3 Punkt 2.1 das Pon mit GND verbunden werden muß = Empfanger dauert ein.

    Ich hatte auch probleme mit dem Empfänger von Reichelt gehabt.
    Das Ausgangssingnal kann nur einige µA.
    Ich habe dann einen Impetanzwandler (OP mit verstärkung 1) davorgehängt.
    Weil der Empfänger es nicht geschaft hat, meinen AVR Eingang auf Masse zu ziehen.

    Auch habe ich zur Kontrolle, noch eine LED an den Ausgang des Op´s gehängt. diese muß Sekundlich blinken.

    Dann ist das mit dem DCF empfang so eine Sache.
    Der Empfänger funktioniert an manschen Stellen garnicht.
    Zum Beispiel kannst du denn Betrieb in der nähe von Computern, Fernsehern .... vergessen.

    Ach und um schlieslich das Singnal auswerten zu können must die mindestens 1 Minute guten Empang haben. (also regelmäsiges Blinken).

    Manchmal hift auch wenn du den Minuspol deiner CControll mit der Erde(Pe) verbindest, wegen der Störungen.
    Angehängte Dateien Angehängte Dateien

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    11.04.2004
    Alter
    30
    Beiträge
    115
    Danke für die Antwort, werds gleich ausprobieren.

    mfg Lukas

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    11.04.2004
    Alter
    30
    Beiträge
    115
    Hallo, haben nun einen Impedanzwandler dazwischen geschalten.

    An der C-Control blinkt die LED fast im Sekundentakt.
    Also der Impuls wo die LED an ist, ist sichtbar länger als die Pulspause.

    Die LED blinkt zwar regelmäßig, aber wahrscheinlich nicht genau im Sekundentakt.

    Das DCF Signal wurde aufjedenfall nicht erfolgreich synchronisiert

    Hat von euch sonst noch jemand eine Idee an was es liegen kömnnte?

    mfg Lukas

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •