-         

Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: Nach Entwickeln - Noch bearbeiten?

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    26.05.2005
    Ort
    Kaiserslautern
    Beiträge
    794

    Nach Entwickeln - Noch bearbeiten?

    Anzeige

    Hi,

    Ich möchte demnächst eine Platine ätzen. Nun stellt sich mir die Frage, ob ich nach dem Entwickeln noch Flächen mit einem ätz-resistenten Edding nachzeichnen kann, damit die nicht weggeätzt werden.

    Gruß, CowZ

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    13.11.2004
    Ort
    München
    Alter
    30
    Beiträge
    447
    Hi,
    Ja, das kannst du.

    MfG Alex

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    26.05.2005
    Ort
    Kaiserslautern
    Beiträge
    794
    Ok, danke


    (fülltext)

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    19.03.2005
    Ort
    Villach
    Alter
    26
    Beiträge
    995
    Hi,

    können tust du das, aber es bringt dir NIX. wenn du richtig belichtest und entwickelst, kann nix schiefgehen.
    Später wirst, wenn du bei der edding-nachzeichne-methode bleibst, mal mit smd-bauteilen und schmäleren bahnen probleme haben und danebenzeichnen...

    ich rate dir, fang gleich an, die richtigen belichtungszeiten rauszufinden, dann kannst auch nix mehr falsch machen. und zeit sparst auch.

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    26.05.2005
    Ort
    Kaiserslautern
    Beiträge
    794
    Problem ist nur, dass der Film für die Belichtung schon fertig ist und ich da keine Massefläche drauf habe Nun möchte ich aber nur sowenig wie möglich wegätzen

    (Wenn ich Masseflächen einbaue, wird die .eps mehrere MB groß... Kann man dem entgegen wirken?)

    Gruß, CowZ

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    19.03.2005
    Ort
    Villach
    Alter
    26
    Beiträge
    995
    (Wenn ich Masseflächen einbaue, wird die .eps mehrere MB groß... Kann man dem entgegen wirken?)
    Welches prog benutzt du? ich druck in Eagle immer direkt aus.

    Problem ist nur, dass der Film für die Belichtung schon fertig ist und ich da keine Massefläche drauf habe Smile Nun möchte ich aber nur sowenig wie möglich wegätzen
    Funktioniert. Ich hab auch schon gehört, dass manche ihre ersten platinen nur so machen. Nur mit edding und sonst nix.
    aber snd die masseflächen so wichtig?

  7. #7
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    26.05.2005
    Ort
    Kaiserslautern
    Beiträge
    794
    Ich benutz auch Eagle. Muss zum Drucken aber eine .eps exportieren. (Da ich das auf nem anderen Rechner ohne Eagle druck)

    Masseflächen sind für mich nur wichtig, da das Ätzbad somit weniger verbraucht wird.

    Gruß, CowZ

  8. #8
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    06.02.2005
    Ort
    Hamburg
    Alter
    31
    Beiträge
    4.255
    wieso malst du nicht einfach die Folien an?

  9. #9
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    26.05.2005
    Ort
    Kaiserslautern
    Beiträge
    794
    öhm. frag nich

    werd ich wohl machen, gute Idee *g*

    Gruß, CowZ

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •