-         

Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: Schrittmotor steuerung Kurzschluss

  1. #1
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    29.12.2004
    Beiträge
    84

    Schrittmotor steuerung Kurzschluss

    Anzeige

    SMARTPHONES & TABLETS-bis zu 77% RABATT-Kostenlose Lieferung-Aktuell | Cool | Unentbehrlich
    Hi!
    Ich hab die Schrittmotorsteuerung aus dem Roboternetz nachgebaut
    http://www.roboternetz.de/wissen/ind...ungstep298.gif
    ich hab mal noch keinen motor angeschlossen sondern nur mal die
    Motorspannung angelegt, um mal zu messen ob irgendwo fehler sind.
    Als ich die 12V (Dachte das reicht für den Anfang) anlegte gab es am Stecker einen Funken und das Netzteil (4,2A) schaltete ab.
    Kann das an den Kondensatoren liegen und dass das Netzteil zu schwach für den anfang ist? oder sollte ich die 5V spannung (für den L297 und L29 vorher noch anlegen oder vielleicht direkt den motor schon anschließen?
    Will da halt nicht so viel herumfummeln, es war schon eine Menge arbeit das Ding zusammenzulöten.
    Vielen Dank!

  2. #2
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    29.12.2004
    Beiträge
    84
    Hab's hinbekommen.
    wenn man das Netzteil ausschaltet und alles anschließt und erst dann
    einschaltet, dann klappt 's.
    warum eigentlich?

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •