-         

Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Bascom Programm Taster steuert LED ?????

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    01.03.2006
    Beiträge
    138

    Bascom Programm Taster steuert LED ?????

    Anzeige

    Hi ich bin neu hir und habe ein kleines problem ich habe ein Programm gebastelt das wenn ein Taster auf meinem STK 500 gedückt wird eine LED zum leuchten bringen soll do irgend wie weiß ich nich so richtig was ich da gebastelt habe.Deshalb wollte ich einmal fragen ob das ein ansatz ist und vieleicht kann mir jemand helfen wie besser geht.

    Hier mal mein Programm

    $regfile = "attiny2313.dat"
    $baud = 19200
    $crystal = 3690000

    Config Pinb.2 = Output
    Config Pinb.1 = Input
    Dim Taster As Byte
    Dim Led As Byte
    Pinb.1 Alias Taster
    Pinb.2 Alias Led

    Do
    If Taster = 1 Then
    Led = 1
    End If
    Loop
    End[/code]

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    13.08.2004
    Beiträge
    101
    Hallo,

    ich helf mal schnell aus:
    Code:
    $regfile = "attiny2313.dat"
    $baud = 19200
    $crystal = 3690000
    
    Config Pinb.2 = Output
    Config Pinb.1 = Input
    
    Taster Alias Pinb.1
    Led Alias Portb.2
    
    Do
       If Taster = 0 Then
          Led = 1
       Else
          Led = 0
       End If
    Loop
    End
    Kannste im Simulator schön testen

    ODER
    Code:
    ...
    Do
       If Taster = 0 Then Led = 1
       If Taster = 1 Then Led = 0
    Loop
    ...

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    30.07.2005
    Beiträge
    569

    Re: Bascom Programm Taster steuert LED ?????

    Zitat Zitat von AVRboy
    Hi ich bin neu hir und habe ein kleines problem ich habe ein Programm gebastelt das wenn ein Taster auf meinem STK 500 gedückt wird eine LED zum leuchten bringen soll
    Vielleicht noch nen kleiner Hinweis:

    die LED's auf dem STK leuchten wenn du den entsprechenden Port PIN auf 0 legst.
    Die Taster produzieren übrigens auch eine logische 0 bei Tastedruck.


    Grüße, da Hanni.

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    01.03.2006
    Beiträge
    138
    Das mit 0 dan leutet is klar ich habe nur noch am Code gebastelt und dan hald denn rein kopiert.

    Der Beispiel Code läuft musste nur noch ein bischen modifizieren (Nach Syntax Check).

    Danke für eure hilfe

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    19.10.2004
    Ort
    Rheinstetten
    Alter
    34
    Beiträge
    357
    Lieber AVRBoy,

    herzlich willkommen hier im Forum.

    Nur eine kleine Bitte: bitte poste deine Probleme nur einmal! Du hast noch einen zweiten Thread gestartet mit genau dem selben Problem. Manchmal dauert es ein bißchen, bis jemand hier ist, der dir helfen kann. Bitte hab ein wenig Geduld.

    Trotzdem viel Spaß weiterhin bei uns!
    Unwissenheit ist ein Segen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •