-         

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 24

Thema: Die einfachste Art, SMD-Bauteile zu befestigen?

  1. #1
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    10.02.2006
    Beiträge
    81

    Die einfachste Art, SMD-Bauteile zu befestigen?

    Anzeige

    Hi,

    wie DIESEM Beitrag zu entnehmen ist, interessiere ich mich für SMD-Technik, habe aber keine Ahnung davon .
    Was ist eurer Meinung nach die beste (evtl. auch die billigste) Methode, um SMD-Bauteile auf der Leiterplatte anzubringen?
    Ich finde eigentlich die Methode im oben genannten Beitrag am besten, aber die Lötpaste kostet 18 € für 5ml! Ich weiß nicht ob sich das für einen Einsteiger lohnen würde...
    Kennt also jemand eine einfache, als auch billige Methode?

    Gruß
    Shahri

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    06.02.2005
    Ort
    Hamburg
    Alter
    31
    Beiträge
    4.255
    Nen Ofen ist für den Anfang erst mal nicht nötig. Ich löte mit feinem Lötkolben und 0,5mm Zinn. 1206, PLCC und SO ist überhaupt kein Problem, kleinere Sachen hab ich noch nicht ausprobiert.
    Sehr hilfreich ist es, wenn die Platine (chemisch) verzinnt ist. Um die Bauteile exakt zu plazieren, fixiere ich sie oft mit nem Stück Klebeband. Und Entlötlitze ist auch wichtig...

    Tutorial: http://www.mikrocontroller.net/articles/SMD_L%f6ten

  3. #3
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    10.02.2006
    Beiträge
    81
    Dafür braucht man aber viel Fingerspitzengefühl, oder?
    Wenn ich mir die Größen so anschau...
    Muss man das lange üben bis man das hinkriegt?

    Gruß
    Shahri

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    04.01.2005
    Ort
    Bayern
    Alter
    31
    Beiträge
    795
    Servus.

    Ich löte die Teile immer ein...

    Hier gibds auch ein schönes Video:

    http://www.ulrichradig.de/ unter Tipps&Tricks.

    Hier der direkte Link zum Video:

    http://www.ulrichradig.de/gfx/video/SMD_einloeten.wmv
    Gruß,
    Franz

  5. #5
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    10.02.2006
    Beiträge
    81
    Das Video kann ich mir leider nicht ansehen, würd ca. 20min downloaden (MODEM!) und das dauert mir zu lange...

    Gruß
    Shahri

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    04.01.2005
    Ort
    Bayern
    Alter
    31
    Beiträge
    795
    Hmm... Machs mit "rechtsklick / ziel speichern unter"

    Evtl gehds da schneller wie mit dem Mediaplayer
    Gruß,
    Franz

  7. #7
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    10.02.2006
    Beiträge
    81
    Ähm, das ist immer gleich langsam und wenn ich mir das Video im Mediaplayer während des Downloads, also "live" anseh, gleicht es eher einer Diashow
    Naja, ich muss es mir ja nicht unbedingt ansehen...

    Gruß
    Shahri

  8. #8
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    04.01.2005
    Ort
    Bayern
    Alter
    31
    Beiträge
    795
    Naja, man sieht halt wie ein SMD-IC sauber eingelötetr wird...
    Gruß,
    Franz

  9. #9
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    10.02.2006
    Beiträge
    81
    Okay, vielleicht ist es die vergeudete Internet-Zeit dann doch Wert, ich lade es mit dem MediaPlayer runter und so alle paar Minuten kann ich mir immer n vollständig geladenen Teil (immer um die 10sek) ansehen.

    Gruß
    Shahri

  10. #10
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    10.02.2006
    Beiträge
    81
    Was für einen Kleber oder Paste wird da im Video benutzt?
    Wie gesagt ich habe keine Ahnung davon.
    Ist das doch die Methode mit der Lötpaste für 18€ ?

    Gruß
    Shahri

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •