-         
+ Antworten
Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Schrittmotor

  1. #1
    MR.G.
    Gast

    Schrittmotor

    Hallöchen...

    Kann mir jemand helfen?

    Mit dem ULN2003-A,möglichst einfach einen Schrittmotor (42S1N15DGNK,100 ohm)
    links/rechts laufen zu lassen.

    MfG,
    ----> Mr.G.

  2. #2
    Super-Moderator Lebende Robotik Legende Avatar von Manf
    Registriert seit
    30.01.2004
    Ort
    München
    Alter
    63
    Beiträge
    12.204
    Man könnte einen Computer nehmen oder einen Cortroller oder wenn nicht dann einfach einen Zähler, vier Zustände decodieren für Vorwärts und Rückwärts und über einen Treiber den Motor ansteuern.
    Wie sieht es den aus mit Erfahrung und mit Aufbautechnik?
    Mnafred

  3. #3
    Gast
    Ich habe vor mit diesem motor eine kleine lade zu steuern,ähnlich wie bei einem CD-laufwerk. Ich habe auch schon versucht für diesen job einem kleinen gleichstrommotor mit getriebe zu verwneden,aber der ist zu schwach. nachdem ich vom platz her sehr eingeschränkt bin,und das ganze im auto funktionieren soll,würde ich gern auf globie geräte wie pc verzichten. es muß doch eine einfache möglichkeit geben.

  4. #4
    Gast
    Mit Schrittmotoren hab ich leider gar keine erfahrung. ich weiß in etwa wie ich den ULN2003A schalten muß,aber das ist ja nur ein verstärker wenn ich das richtig mitbekommen hab. ich muß irgendwoher die schaltfolge für die einzelnen spulen bekommen. der motor selbst hat 5 anschlüße.

+ Antworten

Benutzer, die dieses Thema gelesen haben: 0

Derzeit gibt es keine Benutzer zum Anzeigen.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Ja
  • Themen beantworten: Ja
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •