-         
+ Antworten
Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: Eeprom-brenner Eigenbau von sprut.de ?

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    09.05.2004
    Ort
    Bielefeld / Paderborn
    Beiträge
    1.253

    Eeprom-brenner Eigenbau von sprut.de ?

    bei ebay werden chip-tuning-sets angeboten, bei denen ein eprom-brenner enthalten ist. so ein set kostet (sofort-kauf) nur 59€. ich will natürlich nur den brenner haben. könnt ihr mir zu einem solchen kauf raten oder krieg ich die dinger noch irgendwo billiger?

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    30.03.2004
    Beiträge
    137
    schau mal bei batronix.de... die Brenner stammen meist von denen. Ich hab mal für einen Bausatz dieses brenners 25 EUR oder so bezahlt. Ist allerdings schon länger her.

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    09.05.2004
    Ort
    Bielefeld / Paderborn
    Beiträge
    1.253
    mm.. ich will pics brennen... und alle bausätze eignen sich leider nicht dafür.. hat jemand schon einen brenner nach den vorlagen von www.sprut.de gebaut?

    ich habe vor den 'brenner 3' zu bauen.. alle teile kosten bei conrad insgesamt 23€

  4. #4
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    07.03.2004
    Ort
    Bitterfeld
    Alter
    28
    Beiträge
    11

    seite

    hi ich hab eine seite gefunden schau sie dir mal an http://batronix.com/elektronik/index.shtml ich hoff sie helft dir weider[/url]

  5. #5
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    31.03.2004
    Ort
    Konstanz
    Alter
    34
    Beiträge
    18
    ich hab den brenner 5 gebaut und bin absolut zufrieden. wenn du geld sparen willst, bestell deine bauteile bei reichelt.de und verwende normale sockel (keine nullkraftsockel). 23eur erscheint mir für einen eigenbau etwas teuer.

  6. #6
    Gast
    gast = goblin

    nee, ich nehm lieber nen nullkraftsockel...

    die schmalen gibts bei Reichelt nicht, deshalb bestell ich bei conrad. ausserdem wollte mein daddy sowieso was bestellen....

    wo ist der unterschied zwischen brenner 5 und 3?

  7. #7
    Seek
    Gast
    Hallo
    Hab auch den Brenner 5 und er funzt bis jetzt 1A, hab auch noch nie probleme gehabt (nur einmal war die Versorgungsspannung zu klein dann schreibt der des er den PIC nicht erkennt.)
    der unterschied ist dass der Brenner 5 den PC stecker am Board fix oben hatt (leider am board Centronics-Buchse, die kannst aber aus einem alten Drucker ausbauen) , dann hat a a bessere ICSP (In Circuit Serial Programming) verträglichkeit, und er kann PIC der Serie 18 brennen!
    aja bessere spannungsversorgung hatt er auch.
    Lieben Gruß Seek

  8. #8
    Gast
    icsp brauch ich nicht (das is doch wenn der pic schon eingelötet ist und man ihm mit kabeln an den brenner anschließt, oder?) und so ne buchse hatte ich eh eingeplant.. das krieg ich schon hin... dann spar ich auch das flachkabel, weil ich nen druckerkabel nehmen kann, was ich eh hab..

  9. #9
    Gast
    ich hab den brenner 3 mal gebaut, aber der funzt nicht. irgendwie flackert die gelbe led manchmal (wenn ich das teil angeschlossen hab) und zuweilen wird einer der spannungsregler ziemlich heiss, aber halt nicht immer. das brenner-prog erkennt den brenner ueberigens nicht

  10. #10
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    09.05.2004
    Ort
    Bielefeld / Paderborn
    Beiträge
    1.253
    gast = goblin

+ Antworten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Ja
  • Themen beantworten: Ja
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •