-
        

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 12

Thema: Widerstand mit 5 Streifen??

  1. #1

    Widerstand mit 5 Streifen??

    Anzeige

    Hallo.
    Ich habe Widerstande mit 5Streifen zu Hause liegen. Ich finde aber im Internet und Büchern nur Erklärungen für 4 Streifen. Was bedeutet also der 5.? Und wie erkennt man den Anfang, wenn er nicht mit einem dickeren Streifen beginnt?

    Bitte helft mir, 3ul3.de
    Besucht mal meine Website www.3ul3.de! Dort findest du eine Anleitung für deine eigene Homepage, für eine Diskettenbombe, und vieles mehr!

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    08.05.2005
    Ort
    Issum
    Alter
    45
    Beiträge
    2.236
    Sagmal kennst Du Google ?
    Wenn man Widerstandsringe eingibt nimmst Du den ersten Treffer

    Hier

    Gruß Sebastian
    Software is like s e x: its better when its free.
    Linus Torvald

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie Avatar von darwin.nuernberg
    Registriert seit
    08.08.2004
    Ort
    A, A
    Alter
    53
    Beiträge
    1.305
    Blog-Einträge
    1
    3 Farbringe:
    1. Ring = Wert
    2. Ring = Wert
    3. Ring = Multiplikator
    4. Ring = Toleranz

    4 Farbringe:
    1. Ring = Wert
    2. Ring = Wert
    3. Ring = Wert
    4. Ring = multiplikator
    5. Ring = Toleranz

    Schau mal hier: http://www.uni-ulm.de/wwe/PHP/widerstand2.php
    Schau mal hier: http://www.uni-ulm.de/wwe/PHP/widcode.php
    Schau mal hier: http://www.hobbyelektroniker.de/seit...nd_tabelle.php
    Gruss
    Darwin (meine Projekte sind auf meiner Pinnwand zu finden)

  4. #4

    Re: Widerstand mit 5 Streifen??

    Zitat Zitat von 3ul3.de
    Hallo.
    Und wie erkennt man den Anfang, wenn er nicht mit einem dickeren Streifen beginnt?
    und was ist damit?
    Besucht mal meine Website www.3ul3.de! Dort findest du eine Anleitung für deine eigene Homepage, für eine Diskettenbombe, und vieles mehr!

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Lebende Robotik Legende Avatar von PICture
    Registriert seit
    10.10.2005
    Ort
    Freyung bei Passau in Bayern
    Alter
    66
    Beiträge
    10.970
    Hallo 3ul3.de!

    Es gibt nur zwei Möglichkeiten und eine davon ist meistens sinnlos. Ausserdem kann man den Widerstand mit einem Multimeter messen um die richtige Kombination den Streifen zu bestimmen.

    MfG

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie Avatar von darwin.nuernberg
    Registriert seit
    08.08.2004
    Ort
    A, A
    Alter
    53
    Beiträge
    1.305
    Blog-Einträge
    1
    Eine Seite ist meistens (geringfügig) näher an einem Rand des Widerstandes,
    das ist dann William T. Riker (oder auch Nummer Eins genannt).

    Ich dacht Du hättest das bemerkt, tja so kann man sich irren.

    (Irre sind auch menschlich)
    Gruss
    Darwin (meine Projekte sind auf meiner Pinnwand zu finden)

  7. #7
    Benutzer Stammmitglied Avatar von Tob
    Registriert seit
    11.01.2005
    Beiträge
    58
    Also soweit ich weis ist zwischen den ersten drei bzw. vier Ringen und dem letzten Ring, also dem für die toleranz, ein größerer abstand!

  8. #8
    stimmt. jetzt erkenn ich es auch. danke

  9. #9
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie Avatar von darwin.nuernberg
    Registriert seit
    08.08.2004
    Ort
    A, A
    Alter
    53
    Beiträge
    1.305
    Blog-Einträge
    1
    Zitat Zitat von Tob
    Also soweit ich weis ist zwischen den ersten drei bzw. vier Ringen und dem letzten Ring, also dem für die toleranz, ein größerer abstand!
    JA auch

    So oder So, manchmal sogar beides.
    Es gibt auch die Markierung, dass die Toleranz breiter aufgedruckt ist.
    Gruss
    Darwin (meine Projekte sind auf meiner Pinnwand zu finden)

  10. #10
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    23.03.2006
    Alter
    28
    Beiträge
    54
    Leute leute leute.
    Heutzutage gibt es Multimeter womit man ganz einfach den Widerstand messen kann. wer braucht da schon Widerstandsringe? Zwischendurch sind sie sehr nützlich wenn man nicht gerade eine Multimeter beihand hat, aber welcher Bastler hat schon keine Multimeter?
    lg Flo

    PS: Also das man bei google nichts darüber findet möchte ich stark bezweifeln.

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •