-
        

Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: Unipolare Schrittmotoransteuerung??

  1. #1
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    01.03.2006
    Beiträge
    10

    Unipolare Schrittmotoransteuerung??

    Anzeige

    SMARTPHONES & TABLETS-bis zu 77% RABATT-Kostenlose Lieferung-Aktuell | Cool | Unentbehrlich
    Hallo,

    habe echt inzwischen nen riesenproblem. Soll derzeitig einen universellen Schrittmotorprüfstand bauen und bin jetzt so ziemlich am Ende mit meinem Latein.
    Habe bis jetzt eine Bipolare Ansteuerung für 2 Phasen Schrittmotoren mit LN297/298 aufgebaut, welche auch funktioniert.
    Würde diese Schaltung jetzt gern für 5 Phasen Schrittmotoren im Pentagon erweitern und brauche zusätzlich noch etwas um Unipolare Motoren ansteuern zu können.
    Würde auch mehrere Schaltungen aufbauen aber habe bis jetzt nichts für 5 Phasen oder unipolar Motoren gefunden.

    Bitte helft mir. Es ist echt dringend.

    Gruß

  2. #2
    Gast
    Hi, bei unipolarer Ansteuerung braucht man jeweils 1 MOSFET zwischen Masse und Motorphase. Der gemeinsame Sternpunkt kann dann direkt auf (+) gelegt werden. Die unteren MOSFETS müssen dann Kommutieren, und den Strom begrenzen. Man braucht also pro Phase 1 Monfet.

    Die Kommutierung kann man z.B. in einem GAL oder pld programmieren oder auch mit einem µController vornehmen. Für die Strombegrenzung kann man z.B. mit NE555-Timer und Komparator einen L6506 für 5 Phasen nachbilden, für jede Phase eine Strombegrenzung....

    Kannst du für die bipolare Ansteuerung eines 5-Phasenmotors nicht L298 nehmen, oder von mir auch auch 5 L298...

    Wenn du alle Motortypen mit einer schaltung bedienen willst, brauchst du 6 p-Kanal-MOSFETs, 5 N-Kanal-MOSFETs und 5/6 Schottkydioden. Dann einen Logik-Chip oder Prozessor mit 11 Ausgängen, 5 Strombegrenzungen...und mehrere Programme...

    Die Schottkydioden müssen im Unipolarbetrieb verhindern, dass die Dioden der oberen MOSFETs die Wicklungen kurzschließen. Der 6. P-Kanalmosfet schaltet den Sternpunkt..

    Du schaffst das schon..

    Frohes Schaffen.

    sigo

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •